mittelfinger spackt rum...!?

von paul_the_bassplayer, 17.06.05.

  1. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 17.06.05   #1
    Moni,
    ich spiele jetzt schon ne ganze weile und plöztlich seit ca. 3 tagen ruiniert mir mein mittelfinger alles bei wechselschlag mit den zeige- und mittelfinger:
    wenn ich z.b triolen auf der d-saite spiele und dann mal für einen im takt die g-saite anschlagen möchte schaltet sich neuerdings der mittelfinger ein, sonst habe ich das immer mit dem zeigenfinger gemacht. dann komme ich völlig aus dem takt, d.h. ab und zu spiele einen ton mit dem zeige- und manchmal mit dem zeigefinger, wenns ganz schlimm kommt mit beiden?!

    Was hat das zu bedeuten? Ich hoffe mein problem wird einigermaßen deutlich
     
  2. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 17.06.05   #2
    Weiß nicht, ob ich das jetzt richtig verstanden habe... Du spielst also Triolen auf der D-Saite. So weit, so gut. Und dann? Möchtest du sozusagen einen einzelnen Ton der Triole auf der G-Saite spielen? Oder die ganze Triole?

    Bei einem einzelnen Ton solltest du den Finger benutzen, der laut Wechselschlag gerade dran wäre. Das kann sowohl der Zeige- als auch der Mittelfinger sein. Wenn du das bisher immer mit dem Zeigefinger gemacht hast, hast du dir damit natürlich deinen ganzen Spielfluss durcheinander gebracht. Vielleicht meldet sich ja jetzt dein Unterbewusstsein und sagt, du sollst den Wechselschlag durchhalten...? :p

    Kann aber gut sein, dass ich dein Problem einfach noch nicht verstanden habe...

    LeGato
     
  3. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 17.06.05   #3
    du hast das problem genau verstanden...
    ich glaube das kommt davon, dass ich in letzter zeit verstärkt klavier spiele
     
  4. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 17.06.05   #4
    Hat sich das Problem damit wenigstens mental auch schon gelöst? :)
     
  5. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 18.06.05   #5
    Wenn du die Triole mit dem Zeigefinger anfängst, ist es nur natürlich und richtig wenn die vierte Note auf der anderen Saite mit dem Mittelfinger spielst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping