Mittiger Humbucker=guter scooped middle sound?

von sambapati, 08.05.08.

  1. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 08.05.08   #1
    habe gemerkt das ich den middle scooped sound mag und weil ich
    den dimarzio super distortion haben will
    wollte ich fragen wie so ein Pu(der ja durdch seine Mitten bekannt ist)
    sich ohne mitten anhört...immer noch schön differeniert oder brauch man
    für den superdistortion einfach mitten???
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.05.08   #2
    Mal ne unglaublich bescheuerte Frage:

    Warum willst du den Superdistortion, wenn du nicht weiß, ob dir sein Sound gefällt?
     
  3. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
  4. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 08.05.08   #4
    ich weiß wie er sich anhört...hab aber noch kein Brett ohne Mitten versucht
     
  5. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.734
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 09.05.08   #5
    Einfach am EQ des Amps rumspielen, die Tonabnehmer haben viel weniger Einfluss darauf, als du wahrscheinlich denkst.

    Du willst ja anscheinend die Mitten so minimal halten wie möglich. Für meine Ohren ist ein mittenloser Sound Müll.

    Die E-Gitarre ist nunmal ein Instrument, was auf die Mitten im gesamten Bandgefüge aufbaut. Wenn man das nicht beachtet, geht man sehr schnell unter.
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.05.08   #6
    Super Distortion ist alles andere als scooped, eigentlich genau das Gegenteil. Super D hat fast nur Mitten und Höhen und sehr wenig tiefe Bässe.

    Ausserdem mittig = viele Mitten, scooped = Badewanne, also kaum Mitten. Was willst also eigentlich, viel oder wenig?

    Scooped von Haus aus ist z.B. SH-4, da fehlen die tiefen Mitten fast komplett.

    Beim Super D die Mitten rauszudrehen ist wenig hilfreich, dann verliert er ganau das wofür man ihn gebaut hat - er ist dafür angedacht, sich dank scharfen Mitten und Höhen durchzusetzen trotz viel Zerre/Output.
     
  7. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 09.05.08   #7
    Hmmm... dann habe ich aber andere SH-4s als Du. Bestimmt ein Tippfehler und Du wolltst SH-14 schreiben ;)
     
  8. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 09.05.08   #8
    Denke ich auch. Mein Sh-4 liefert mir ordentlich Mitten, auch tiefere Mitten. Die Gitarre selbst muss natürlich auch entsprechendes hergeben, dann hat ein Sh-4 viele und gut klingende Mitten.
     
  9. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 09.05.08   #9
    ich habe auch diesen guten scooped middle sound mit nem sh-4 gehabt...
    aber eben nicht so einen schönen sound mit mitten(hab aber nur mit nem digitech grunge
    als zerre gespielt)
     
  10. Aussensaiter

    Aussensaiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 09.05.08   #10
    SCOOPED = OHNE MITTEN
    MITTEN = MIT MITTEN

    beides auf einmal wird wohl nach Adam Riese eher nich funktionieren.
     
  11. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 09.05.08   #11
    scooped middle=ausgehölte mitten(also ohne mitten);)
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 09.05.08   #12
    Du eröffnest jetzt schon seit über nem Monat ständig Threads über Pickups, wie wärs wenn du dir einfach nen gebrauchten bei ebay holst und wenn du dann ne Orientierung hast kannst ihn behalten oder wieder verticken.
    Mal ganz davon abgesehen hat der Pickup eh nix mit scooped zutun, den Großteil daran macht der Verstärker bzw. der Mittenregler beim Verstärker, nen scooped Sound kriegst mit jedem Pickup hin. Ausserdem hat ein scooped Sound keine Eier und kannst in ner Band eh vergessen :)
     
  13. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.05.08   #13
    Nein, ich meine den SH-4. Betonung auf TIEFE Mitten. Hohe mitten in richtung Höhen hat er genug, aber die machen ihn eher schrill als mittig. Das "Fleisch" fehlt und das kannst Du im direkten Vergleich mit z.B. ToneZone, Super D, EMG's, Custom Custom, Gibson 498T und 500T und und und sehr einfach und deutlich hören. Wenn nicht - Ohren prüfen lassen ;)
     
  14. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 09.05.08   #14
    findet ihr den sh-4 eher fett/wärmer oder kälter+differenzierter???
     
  15. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 09.05.08   #15
    schön kalt diff., besonders zu der Jahreszeit. Sonst schaltet man ja nach vorne (im Winter) :)
     
  16. Aussensaiter

    Aussensaiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 09.05.08   #16
    Du sagst du hast nen schönen Sound, aber halt ohne mitten. HÄttest aber gerne einen so einen Sound mit Mitten!
    Also was jetzt? Du wirst keinen Sound mit ohne mitten bekommen..
     
  17. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 09.05.08   #17
    Ich glaube, er will nen PU, der ohne Mitten am Amp geil klingt. Obs den gibt weiss ich jetzt grad nich :D
     
  18. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 09.05.08   #18
    ja schon...
    aber auch ein pu den ich als gegensatz zum sh-4 spielen kann
    (tonezone/superdistortion)
     
  19. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.05.08   #19
    Der SH-4 ist wirklich net so das Turbo-mittige megamonster. Er hat sehr viele matschige, warm klingende Bässe, wenig tiefmitten und, brizzelige hochmitten und viele höhen. Das macht ihn als clean-humbucker sogar ganz akzeptabel, für verzerrte sounds ist er mir persönlich einfach zu matschig.
     
  20. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 09.05.08   #20
    Ja pff wenn man bei Tool spielt ist das perfekt, für irgendeinen Shred-Metal sicher nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping