Mixberatung Black/Doom/Death-Metal

von Ruonitb, 21.10.07.

  1. Ruonitb

    Ruonitb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 21.10.07   #1
    Hallo!

    Ich bin gerade dabei die Aufnahmen meiner Band abzumischen und würde mich über eure Meinung(en) freuen...der Mix ist noch nicht fertig o.ä. aber mich würde interessieren, was generell sofort negativ auffällt bzw. was zu leise/laut ist, ob die Gitarren zu viel Gain haben, zu viel Bass, zu wenig Mitten/Höhen etc., ob die Bassdrum zu laut ist, was ich noch an der Bassgitarre besser machen könnte, ob der Drumsound so passt etc. ...

    Zu den Gitarren sei gesagt: da ich reamping mache, könnte ich den Sound der Gitarren im Grunde noch komplett verändern.


    Freue mich über jeden hilfreichen Kommentar/Hinweis was auch immer.


    http://www.file-upload.net/download-...ample.mp3.html



    Danke schonmal!

    Gruß, Flo!


    PS: habe den gleichen Beitrag auch schon in der Recording-KnowHow-Sektion gepostet...aber hier sehen sich teilweise doch andere User um...nicht, dass sich später jemand aufregt. ;)
     
  2. Woolter

    Woolter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Kehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 22.10.07   #2
    Moin,
    Kann sein,dass ich zu dämlich bin, aber mit unter diesem Link kann ich keine Audiodatei finden....:confused::confused:

    MfG
    Woolter
     
  3. kuB

    kuB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    369
    Erstellt: 22.10.07   #3
    @woolter: hab das selbe aufm schirm

    he Flo, der link funzt nur im anderen Thread.

    ich schreib später mal was dazu!

    gruß
     
  4. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 22.10.07   #4
  5. 14/VX

    14/VX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.07   #5
    hört sich gut an sag ma hast du gitarren mit guitar rig oder mit amp über mic aufgenommen?
    wenn über guitar rig: sag ma welche effekt geräte und amps etc ich brauche um so guten und klaren sound zu machen
     
  6. Woolter

    Woolter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Kehl
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 24.10.07   #6
    klingt mächtig evil!:evil:
    Die zweite Version klingt um Welten besser.
    Die Growls und die Gitarren würde ich im Mix jedoch mehr nach vorne bringen -also lauter und evtl. weniger Hall(fällt im schnellen Anfangsteil auf). Bei den Drums merkt man halt gleich den Synthy.... (humanized?)

    MfG
    Woolter
     
  7. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 24.10.07   #7
  8. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
  9. kuB

    kuB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    369
    Erstellt: 29.10.07   #9
    He Flo!

    `Tschuldigung, dass du so lange warten musstest!

    Mir fällt auf, dass der gesamte Mix zu leise und seeehr trocken ist, was aber Geschmackssache ist. Wolltest du die Lautstärke noch im Mastering ausbügeln? Sonst ist soweit alles da, wo es sein sollte, sprich, das Panorama der einzelnen Instrumente ist mittlerweile ausgewogener gesetzt und es kommen sich die Instrumente (und Stimme) nicht mehr so sehr in die Quere. Letztere ist nun wesentlich präsenter. Bezüglich deutlich Gain von der Gitarre wegnehmen: ist aus meiner Sicht erst dann angebracht, wenn man mehr als zwei Spuren aufnimmt. Anyway, der Kick der Bassdrum ist klar zu hören usw. Das Einzigste was jetzt nicht im Mix zu hören ist, ist leider der Bass. Selbst auf angehobener Lautstärke geht der noch unter.

    Um den Mix beurteilen zu können, musste ich aufgrunddessen erst mal die Zwischenräume ausfüllen. Kann es sein, dass du auf vieles gerne einen hoch angesetzten low cut verwendest? Aus meiner Sicht ist die Aufteilung im Mix gelungen, jedoch haben gerade die basslastigen Instrumente aus meiner Sicht kein Bassfundament. Ich habe mir mal erlaubt ein kurzes Mastering dran vorzunehmen und mal versucht noch das ganze mittels Multibandcompressor und Exciter aufzuwerten. Hoffe das geht klar.

    http://www.file-upload.net/download-467298/phase01mixsample02-02.mp3-edit-I-kub.mp3.html
    btw: Sag mal, gibt es jetzt Inane noch? Wenn nein, wie heißt denn deine jetzige Truppe?

    Gruß
     
  10. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
    Erstellt: 30.10.07   #10
    Danke für die Antwort! :)

    Der Bass ist schon die ganze Zeit mein Problem und dem ganzen Mix fehlt eben "Bass" (wie du ja erkannt hast). Ich bekomme allerdings keinen ordentlichen Bassklang her...weiß auch nicht warum...werde wohl mal bei der Bassspur ganz von vorne anfangen und den Sound neu bilden.
    Haben die Gitarren auch zu wenig Bass?
    Ich habe bei den Gitarren schon einen Lo-Cut gesetzt...bei ca. 150 Hz denke ich.

    Prinzipiell klingen auch die Gitarren etwas "matt" - das könnte aber auch am Gesamtmix bzw. dem fehlenden Bassanteil liegen.

    Die Lautstärke wollte ich mehr oder weniger beim Mastering verändern...habe extra einen etwas "leisen" Mixdown gemacht...habe prinzipiell angst vor übersteuerungen. ;)


    Und äh...Inane gibts nicht mehr - gezwungenermaßen. Wegen Studium etc. haben sich die Wege eben getrennt, und im Moment bin ich leider in keiner Band. :/


    Deine Bearbeitung gefällt mir übrigens gut. :)
     
  11. Ruonitb

    Ruonitb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.15
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    831
Die Seite wird geladen...