Mixer ausgeschaltet - Wird das Signal trotzdem durchgelassen???

von MacMatze, 02.07.07.

  1. MacMatze

    MacMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #1
    hallo ihr,

    also ich bin in sachen DJ-Equipment und co eigentlich recht unerfahren, habe bis jetzt nur erfahrung mit DJ-Software und wollte nun meinen PC um einen Einsteiger-Mixer erweitern. Habe da an ein gerät von Reloop gedacht (RMX-20), bin halt erstmal nur hobbymäßig interessiert, und für meine Anforderungen ist das völlig ok.

    Zur Frage:

    Da ich über meinen Rechner allerdings nicht nur Musik höre/mixe, sondern auch mal fernsehe oder auch zocke, wollte ich fragen, ob die boxen, die über den mixer an den Rechner angeschlossen sind, auch ohne eingeschalteten Mixer ein Signal bekommen. Die Stromversogung ist ja denke ich nur notwendig für Pegelanzeigen, LEDs usw. nicht aber für die Fader, oder bin ich aufm Holzweg???

    Und ist es irgendwie ungünstig für den Mixer, ihn permanent "nebenbei" zwischengeschaltet zu lassen, auch ohne Stromversorgung, weil dadurch vll die Fader und potis schneller verschleißen, oder is das Lack?


    schon mal danke im voraus!!!
    grüße von der ostsee!!!
    Matze :great:
     
  2. nichtrauscher

    nichtrauscher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Zuletzt hier:
    24.06.16
    Beiträge:
    265
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    536
    Erstellt: 02.07.07   #2
    Na ich sach mal, Potis und Fater gehen nicht dadurch kaputt, dass ein Signal durchfliesst, oder das der Mixer Strom hat, sondern durch mechanischen Verschleiss (raufrunterraufrunter.....)

    Deinen Fadern ist also Wumpe, ob der Mixer an ist oder nicht, und ob ein Signal durchwill oder nicht.

    Dein Signal wird im übrigen NICHT hörbar sein, wenn der Mixer ausgeschaltet ist - du wirst ihn schon an lassen müssen.
     
  3. MacMatze

    MacMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #3
    aber wird denn das signal innerhalb noch großartig verstärkt o.Ä. aber najut, is auch nich das große problem, kann sonst meine anderen boxen für zocken über meine onboard-karte laufen lassen...

    aber wie siehts eigentlich aus mit der ausstattung, sind bei mixern generell kabel mit enthalten, oder wie siehts da aus, komsicher weise hab auf der herstellerseite dazu nix gefunden...

    aber schonma thx für die hilfe! :great:
     
  4. Shorty84

    Shorty84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 03.07.07   #4
    Bei Mixern ist generell ein Kabel enthalten, nämlich das zur Stromversorgung.

    Audiokabel wirst du vergeblich suchen, der Mixer Hersteller weiß ja nicht was du da anschließen willst du was man vielleicht schon hat. Wäre ja auch Schwachsinn wenn er Cinchkabel in 3m, 5m und 1,5 Meter dazulegt, dann ein mikrofonkabel, Cinch auf Klinke usw...
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 03.07.07   #5
    ja bist du! wird nicht funktionieren. Stichwort: Operationsverstärker...
     
  6. MacMatze

    MacMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #6
    :p ok, also doch der holzweg... :great:

    najut, aber danke, denn weiß ich bescheid, hab aber auch schon ne alternative, werd einfach zum zockn meine onboard-lösung nutzen, von daher passt es auch so

    THX leuts
     
  7. bassline8

    bassline8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.07.07   #7
    Kleiner Tipp,
    ich habe mir einen Umschalter von Hama oä. Anbieter geholt.
    So kannst du einerseits zum Zocken mit den Boxen arbeiten, andererseits zum Mischen das Pult nutzen. Die Teile sind nicht teuer und ersparen das häufige Umschalten.
     
  8. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 04.07.07   #8
    ich hab da son billig pult von "mc weiter sage ich net" bei dem wars fast egal ob an ob aus, hab dann nen Strommesser dran gemacht und siehe der zieht ausgeschaltet noch immer fast 50 % des Stroms, tolles teil :D
     
  9. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 04.07.07   #9
    Hab ich auch so. Meistens findet man das unter dem Suchwort: "Eingangsschaltpult"
     
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 05.07.07   #10
    ich finde anglizismen bei audioequipment wesentlich knuspriger... input switch :)
     
  11. MacMatze

    MacMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #11
    ok, also das mit dem zwischenschalt ding hört sich schon ma recht gut an, oder um alle zu befriedigen... input switch... *hust*, naja, aber ist das quasi ein teil schalter quasi, mit dem ich den mixer quasi zwischenschalten kann, oder meint ihr das so, dass ich quasi 2 audio-umschalter hab, wo das eine signal direkt zu den boxen leite, und das andere zum mixen, und nachher beide wieder "zusammenführ"???

    hatte schonmal Mr. google gefragt, aber der hat nur die zweite variante ausgespuckt, mit 2 umschaltern also...

    EDIT

    also, ok, hab nochma gegooglet, hab dann das gefunden:

    http://produkt.conrad.de/45973183/audio-control-2-way-ac1.htm

    also reicht es ja an sich, das ding quasi "andersrum" zu benutzen, über das eine kabel kommt das signal vom PC, 2 Chinch --> Mixer --> und wieder ins kabel zu den boxen, die anderen 2 Chinch direkt zu boxen, da dürft ja eigentlich nix schiefgehn, oder?

    thx schonma...
     
  12. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 05.07.07   #12
    jup, ich hab' selbst genau das teil hier rumfliegen... benutze ich zwar so gut wie gar nicht mehr, aber manchmal ist es eben genau das, was man braucht. und das sollte einem schon 'nen zehner wert sein.
     
  13. MacMatze

    MacMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #13
    aha, problem gelöst, hab 3 kanäle an meiner soundkarte, 2 kann ich fürn mixer nutezn, (1 und 3) und denn Rear quasi zum zocken über meine desktopboxen... yuhu, prob gelöst, der mixer kann kommen... ;-)
     
  14. MacMatze

    MacMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #14
    eine letze frage habe ich jetzt nochmal:

    hab biss bei euch im forum gelesen, und dabei ziemlich viel kritik über reloop gefunden. bin nun am schwanken zwischen

    http://www.musik-service.de/DJ-Mixer-Reloop-RMX-20-prx395742225de.aspx
    und
    http://www.musik-service.de/numark-dm-1002-mkii-mischpult-prx395756113de.aspx

    Ich bitte aber unbedingt zu bedenken, dass ich absoluter anfänger bin, und das ganze auch eher aus spaß an der freude mach, und wohl nur selten mal dazu kommen werde das ganze auf partys einzusetzen...
    ist das reloop-teil unter diesen umständen trotzdem nicht zumutbar???
    ich weiß, ihr seid alle mehr mit profi-equipment unterwges, aber is das sogar für einen total-anfänger zu schlecht?
    kann ich mir gar nich vorstellen, zumal das alles nich wie noname-billig-zeugs aussieht...

    ihr merkt, bin ein bisschen verunsichert... ;-)
     
  15. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 05.07.07   #15
    der numark rockt den reloop definitiv.
     
  16. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 06.07.07   #16
    und er ist auch noch billiger... -> double rock :D
     
  17. MacMatze

    MacMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.07   #17
    hmmm, also denke, es wird dann der Numark werden...

    aber was genau hat es mit den "Transform-Buttons" auf sich, kann mit dem begriff nix anfangen, ansonsten sagt mir der player auch vom design zu, gut, und fast 15€ gespart, eimal party machen eigentlich... :great: :D
     
  18. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 06.07.07   #18
    transformen ist eine der grundlegenden scratch-techniken. dabei wird das verwende sample rhyhtmisch reingecuttet und in kurze phrasen zerhackt.

    der transform-button tut eben das. somit brauchst Du den crossfader nicht mehr für kurze cuts... aber das ist lame.
     
  19. DJ nOiSe

    DJ nOiSe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    24.11.13
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
  20. MacMatze

    MacMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #20
    so, numark hab ich nun seid 2 wochen, bin eigentlich zufrieden für den preis

    monitor klang is nich soooo gut, aber noch ok, is halt nur PFL (oder so), insofern passt
    leider is der mikrofoneingang schrott, was mich aber (noch) nich stört, da ich ihn nich brauche. naja wenns mich irgendwann stören sollte (was ich absolut nich erwarte), werd ich mich drum kümmern, wenn ich nich mittlerweile schon so ein fan bin, das ein mittelklasse-mixer her muss :great:

    naja, nochma thx an euer beratung, habt mir echt weiter geholfen


    gruß vonner ostsee ;-)
    Matze
     
Die Seite wird geladen...

mapping