Mixer kaputt?

von JDTitan, 17.01.05.

  1. JDTitan

    JDTitan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.05
    Zuletzt hier:
    8.05.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.05   #1
    Ich hab einen Behringer DJX700 an die Soundkarte meines Comps angeschlossen ueber den Send from PFL output, anders gings nicht (etwa ueber den master Output). ES hat alles gefunzt, jedoch konnte ich 2 wochen spaeter ploetzlich die musik nur sehr leise hoeren. Der Effekt-knopf und die KNoepfe fuer den Crossfader funzten auch nicht mehr. WEnn ich den DJX700 Austelle kann ich die Musik jedoch trotzdem weiter hoeren. Ich vermute das der mixer kaputt ist. Kann mir jemand helfen? Hab ich was falsch eingesteckt?
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 17.01.05   #2
    hallo

    wie alt ist der mixer denn?
    deine probleme sind, wenn der mixer schon ein paar stunden lief, bei behringer völlig normal!
    deswegen auch der "unschlagbare" preis.
    sollte der mixer aber noch ziemlich neu sein, würde ich den zurückgeben/einschicken lassen, was sich aber höchstwahrscheinlich nicht lohen wird!
    cheers
     
  3. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 18.01.05   #3
    schmeiß den mixer am besten einfach weg.Verkaufen währe dem Käufer gegüber einfach unfair. Lern aus diesem fehlkauf und kauf dir einen von Vestax ,Stanton , Rane, Ecler oder Rodec. :great:
    alles andere ist nur dreck der dich im endeffekt nur mehr kostet weil die dinger einfach sofort kapput gehen :mad:
    Einmal was gutes kaufen und man hat keine probleme mehr!!!!!!!!!
    Kostet zwar in der anschaffung etwas mehr aber man hat auch wesentlich länger freude dran. :)
    aus Fehlern lernt man!?
    mfg
     
  4. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 19.01.05   #4
    also diese aussage kannst du wahrscheinlich nicht mit irgendeinem Beweis unterstreichen, oder?

    Ich habe einen Numark DXM-06 seit 06/03. Und weisst du was? Der läuft! Einwandfrei sogar! Ebenso laufen auch die Mixer von Pioneer und Allen & Heath einwandfrei. das zählst du nämlich unter "alles andere". Ich glaube kaum, das du mit nem A&H gemixt hast. Ebenso wenig glaube ich, das du mit nem Numark gemixt hast.

    Du scheinst dich von klangvollen Namen leiten zu lassen. Falsche Einstellung ;)
     
  5. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.01.05   #5
    Jepp, ich hatte bisher nur Gemini Mixer und noch nie Probleme.
    Auch noch alle bei Ebay gekauft, no Risk no Fun.

    Außerdem bin ich Scratcher, d.h. der X-Fader macht schon was mit.
     
  6. JDTitan

    JDTitan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.05
    Zuletzt hier:
    8.05.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #6
    Danke Leute fuer die Hilfe,

    So wie es aussieht werd ich mir wohl einen neuen mixer kaufen muessen. Hat jemand einen Guten Tipp fuer einen mixer um 200$?
     
  7. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 23.01.05   #7
    Lebst du in Amerika? Oder warum fragst du in Dollar?

    Wenn ja, wird es schwierig, außer du nennst uns eine Seite, die ihre Artikel in Dollar zeigt, sonst können wir ja nicht vergleichen...
     
  8. JDTitan

    JDTitan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.05
    Zuletzt hier:
    8.05.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #8
    Ja ich lebe in Amerika, aber um Dinge zu vereinfachen sag ich einfach mal um 150 Euro. Hat jemand einen tipp? Danke schonmal.
     
  9. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 31.01.05   #9
    schau mal auf der seite nach:
    www.123dj.com
    da hab ich mir auch schon mal was bestellt.
    ziemlich geiler laden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping