Mixer oder Audio Interface + Mikrofon

von kornski, 21.07.08.

  1. kornski

    kornski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.08   #1
    Hallo!

    erstmal ein sehr schönes Forum hier, hab jetzt mehrere Stunden hier verbracht und mir einiges durchgelesen.

    Bis vor ein paar Stunden war ich noch der Meinung das ich zwingend ein Mixer (z.B. BEHRINGER EURORACK UBB1002)+ Soundkarte + Mikrofon benötige.

    Hauptaufgabe wofür ich es brauche: Aufnahme von einfachen Gesangsparts und Aufnahme von Professionellen Texten. (z.B. Vertonung von Videos ect.)

    Bin dann im Laufe des Lesens hier auf AI, also Audio Interfaces aufmerksam geworden, diese kosten ca. 150-200EUR. Dann habe ich gerade eben nochmal bei den Behringer Mixern geschaut, und hab den Mixer XENYX 1204FX gesehen, dieser hat ein Audio Interface via USB direkt drin. Somit würde Anschaffung von Soundkarte wegfallen.

    Und bei dem Mikrofon habe ich absolut keine Ahnung.

    Hab mittlerweile schon nen dicken Schädel, und das liegt nicht nur am schlechten Wetter. ;)

    Also suche praktisch ein Mixer / Audio Interface (wenns ein Mixer ohne AI ist, dann noch mit Soundkarte) und ein Mikrofon. Preislich würde ich mein Limit bei 350Euro einsetzen, sollte sich also in diesem Rahmen bewegen.

    Wäre echt Super wenn ich hier Hilfe bekommen würde. :great:
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.07.08   #2
    Wenn du aufnahmen willst benötigst du:
    - eine Soundkarte mit guter Aufnahmequalität
    - für Mikrofonaufnahmen muss die Soundkarte einen Mikrofoneingang haben
    - falls sie das nicht hat (sondern nur einen Line-Eingang), dann musst du einen Mikrofonvertärker davor hänge
    - dieser Mikrofonverstärker kann z.B. ein Mischpult sein

    AudioInterface ist nur ein anderes Wort für Soundkarte. Das Audionterface beim XENYX ist nicht eingebaut, stattdessen liegt bei dem Mischpult einfach dieses billige Interface (ohne Mikrofoneingängen) bei:
    http://www.musik-service.de/behringer-uca-202-u-control-prx395754137de.aspx

    Bei Musik-Service (dem Betreiber dieses Forums) gbt es da ein intererssantes Paket (ist halt billiger als die Summe der Einzelteile):
    http://www.musik-service.de/msa-recording-einsteiger-bundle-prx395756309de.aspx
    Die weiße kiste ist die Soundkarte (a.k.a. AudiInterfaces), das schließt du per USB am PC an. An den Eingang steckst du das MIkro, an den Ausgang die Boxen.
     
  3. kornski

    kornski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.08   #3
    Hallo!

    erstmal danke für die Antwort.

    Gerade einmal meine Soundkarte gecheckt, hatte mir erst letztes Jahr eine neue geholt, dort ist ein Line in sowie Mikrofoneingang vorhanden.

    Gut, liest sich bei dem Behringerteil dann besser als es ist, dieses kleine USB Teilchen ist nicht der B(eh)ringer.

    D.h. ich bräuchte nur noch ein Mikrofon? Zu welchem Mikrofon könntet ihr mir denn dann raten?

    "MSA Recording Einsteiger Bundle" werde ich mir mal anschauen, wobei ja auch zu lesen war, das man nicht am Mikrofon sparen soll. Und da ich jetzt ja, wenn ich das richtig verstanden habe, nur noch ein Mikrofon benötige... ;)
     
  4. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 21.07.08   #4
    Hi!

    die frage ist einfach immer, wieviel du ausgeben willst/kannst.
    Denn je mehr geld desto besser. (is einfach so)
    dieses mic ist im bundle dabei un es ist das -ziemlich sicher- beste mic zu diesem preis und die klassische kaufempfehlung hier.
    Falls du wirklich noch einen schritt mehr nach vorne machen willst, nimm das hier ist auch die typische empfehlung bis 200 Euro.

    Lg Melody
     
  5. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 21.07.08   #5
    Und welche wäre das?
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.07.08   #6
    Sehr wichtige Frage :)

    Mein erster Punkt war:
    Was auch immer du für eine Gekauft hast: Ich glaube kaum, dass das Zutrifft. Und falls da was dran ist, was als Mikrofoneingang bezeichnet wird, dann ignorier das. Wenn ich heri von einem Mikrofoneingang rede, dann hat das DIng einen XLR-Anschluss.
     
  7. kornski

    kornski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #7
    Hallo!

    Habe nochmal nachgeschaut, es ist tatsächlich kein XLR Eingang. Nur ein Stinknormaler Line oder Mikro Eingang. Ist eine Creative Soundblaster 24Bit Karte. Schade eigentlich, andererseits hätte es mich irgendwie auch gewundert wenn es an der Karte dran gewesen wäre.

    Das Bundle (tascam) sieht soweit ganz gut aus, könnte ich an das Tascam US-122-L (http://www.musik-service.de/X-prx395756752de.aspx ) denn, wenn ich mir irgendwan mal einen Mixer, Mischpult oder ähnliches zulegen sollte, dieses dann auch dort anschließen?
     
  8. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 22.07.08   #8
    Oder auch nicht, ist nur die Frage was man als "stinknormal" bezeichnet ;)

    Ja, kannst du.
    Nein, kannst du nicht.

    Die Frage ist, was du vorhast und wofür du das Mischpult einsetzen willst!?
     
  9. kornski

    kornski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #9
    Ja, hast recht. :) Aus Anfänger oder jemand der mit der Materie noch nicht so befasst ist, ist ein XLR-Anschluss kein "Stink-normaler".


    Mischpult hatte ich mal zusätzlich mit reingeschrieben, Mischpult benötige ich natürlich nicht, da ich das ja alles im Rechner regeln / zusammenmischen kann.

    Hier eine Bonusfrage:
    Nun ist so das sich mein Bruder in ferner Zukunft eine E-Gitarre zulegen möchte, um dann ein paar Sachen zu recorden, würd ich vermutlich um einen Mixer nicht rumkommen? Oder kann ich diese dann auch direkt an das Tascam teil anschließen?

    Die Bonusfrage sollte jetzt nicht ausschlaggebend sein, jedoch kläre ich gerne, bevor ich etwas kaufe alle Eventuallitäten ab, nicht das ich nachher mehrmals neu kaufen muss. Lieber am Anfang ein wenig investieren, als mehrmals wenig, was im Endeffekt teurer ist.

    Im übrigen vielen Dank für die schnellen Antworten, echt ein super Forum! :great:
     
  10. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 22.07.08   #10
    Das Hardware-Monitoring auf der Oberseite des Tascams ersetzt dir eigentlich so gut wie alle Funktionen, die beim Aufnehmen an einem Mischpult interessant sein könnten.

    Hier eine Bonusantwort:
    Das Tascam ist aufgrund des hi-z-Anschlusses (für E-gitarren) besser dafür geeignet als ein Mischpult (auch wenn es welche mit hi-z-ins gibt).
     
  11. kornski

    kornski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.08   #11
    SUPER! 1000 Dank, denke damit ist meine Entscheidung gefallen. :great: :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping