Mixt ihr Vinyl oder CD

von Düsseltier, 27.10.07.

  1. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 27.10.07   #1
    Hi,

    wollte mal eine kleiner representative Umfrage starten, wer mit was arbeitet. Ich selber will mir bald mal orgentliches Equipment zulegen und überlege noch, was es sein soll. Ich mache selber etwas Elektro und es ist natürlich praktisch seine eigenen Songs einfach brennen zu können und die dann auf einem (guten) Player laufen zu lassen.


    Ich spare jetzt schonmal drauf, würde mir dann entweder ein gutes Technics Setup zulegen oder eben CD Player von welcher Firma weiß ich noch nicht, hab noch nichts getestet.

    Momentan hab ich einen alten MK2 hier stehen, nur um drauf Musik zu hören.

    Was meint ihr?
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 27.10.07   #2
    ich für meinen teil meine, Du solltest Dich mit der suchfunktion anfreunden.
     
  3. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 27.10.07   #3
    das nenn ich luxus... naja, ich würde mir einfach einen zweiten kaufen...da kommst du wohl nicht günstiger weg...

    einem pio steht im grunde nur noch ein dns-3500 zur konkurenz (eventuell ein numark)...also teste einfach...

    was du kaufst is dein ding, was welche argumente hat, gibts wirklich schon in etlichen threads...
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 27.10.07   #4
    Interssant.............

    Ich habe heute abend meine erste rein digitale Premiere in einem kleinen Club. Nächsten Samstag wird es dann ernst, da ist dann ein wirklich großer Hallen Gig dran.

    Ich habe mich inzwischen ganz von Vinyl verabschiedet. CD nur noch für's Notfall Programm.

    Nach über 30 Jahren Vinyl ist es jetzt vorbei damit bei mir.

    Also mein subjektiver Tipp - eine gute Software, ein Notebook, einen kleinen Mischer mit gutem Sound und bei Bedarf einen guten digitalen DJ Controller - und alles kann sehr sehr gut werden.


    Topo :cool:
     
  5. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 27.10.07   #5
    Hi,

    kannst ja mal davon berichten, würde mich interessieren wie das bei dir gelaufen ist!

    Der Mk2 gehört nicht mir^^ Aber ich könnte ihn abkaufen. Das Ding ist, dass Platten auch ziemlich teuer sind und ich viel von dem Zeug was ich höre entweder bestellen muss oder eben eh bei Itunes sauge.

    Grüße,

    Aljoscha
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 28.10.07   #6
    itunes + auflegen ist schon mal ein no-go (1. miese quali, 2. keine lizenz zum öffentlichen aufführen).

    digital auflegen ist definitiv der zeitgemäße weg - bei vinyl zahlst Du Dich dumm&dämlich für etwas, das es digital zu 1/6 des preises gibt, in perfekter quali. das digital-equipment ist verhältnismäßig teurer, wenn man sich was vernünftiges holen will, aber nach 1-2 monaten tracks kaufen rechnet es sich wieder.

    guck Dir mal serato scratch live und traktor scratch an... oder Du verzichtest komplett auf vinyl-haptik und nimmst das normale traktor mit einem controller dran (siehe topos post). mir persönlich fehlt da aber der direkte kontakt zum medium (platte anfassen = wichtig).
     
  7. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 28.10.07   #7
    Mein Tipp: Traktor Scratch kaufen und dann Upgrade auf Traktor 3.3. Dann hast du alles. Komfortabel rein digital am Rechner auflegen, oder steuern per Timecode - ist jetzt (endlich) alles möglich :)
     
  8. DJ Nameless

    DJ Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.034
    Erstellt: 28.10.07   #8
    Hallo,

    ich mixe seit meinem DJ-Anfang mit 19"-Doppel-CD-Playern. Ich hatte anfangs auch schon mal Vinyls in Erwägung gezogen, aber es scheiterte hauptsächlich daran, dass ich auch sehr viel Mainstream auflegen wollte und viele Sachen aus dem Bereich nicht auf Vinyl erhältlich sind. In den 70ern, also vor meiner Zeit, war das ja noch anders, da kriegte man auch die damaligen Schlagerstars auf Vinyl.

    DJ Nameless
     
Die Seite wird geladen...

mapping