Modelle...

von JimPanse, 01.05.04.

  1. JimPanse

    JimPanse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.04   #1
    Wie heißen die Mittelklasse Modelle von Tama, Yamaha, Sonor und Pearl und zu welchem würdet ihr gebraucht raten?
     
  2. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.04   #2
    Bei TAMA das Rockstar Custom würde ich mal sagen.
    Kann ich nur empfehlen. endgeil das Teil.
     
  3. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 01.05.04   #3
    Das Pearl SRX liegt in der mittleren Klasse.
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.05.04   #4
    "Sonor S Class" würde ich bei Sonor sagen.
     
  5. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 01.05.04   #5
    Yamaha würde ich sagen hat das Oak! nich haun...

    Ich würde dir zum SRX oder S Class raten, denn das rockstar C hat mischmasch kessel, die anderen nicht! so und ansonsten antesten!
    guck/hör auch mal bei premier...
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.05.04   #6
    *hau*

    Also das Oak Custom würde ich schon mehr in die unterste Oberklasse stellen! ;-)

    Allerdings finde ich auch kein Yamaha, was in die Mittelklasse passt.
    Das Stage Custom ist eher Einsteiger.
    Obwohl, dass Rockstar von Tama ja dann auch!?

    Das Hip-Gig von Yamaha, Mitteklasse? Also nicht wegen der Größe! ;-)

    Und wenn man das Tama Rockstar Custom in die Mittelklasse setzt, dann müsste man das Pearl ELX auch da rein setzten!?
    Da ist aber schon das SRX...
    DAs Gleiche nochmals bei Sonor mit dem Force 3003 und dem S-Class...

    Ok, Bei Tama dann: Starclassic Performer, also ein Foliertes SC.
    Bei Pearl SRX, bei Yamaha?
     
  7. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 01.05.04   #7
    Hä? Starclassic Performer ist aus Birke, das ist der Unterschied. Das Performer EFX ist dann aber tatsächlich auch foliert.

    Mittelklasse...bei Sonor wohl die S-Class, bei Pearl z.B. das SRX, bei Tama das SCP, bei Yamaha am ehesten das Oak Custom, bei Premier die Artists.

    Generell würde ich sagen, dass ein Set, dass zur Mittelklasse gehören will, keine Mischholzkessel haben sollte (Ausnahme z.B. die erste S-Class, maple/birch oder Jasper shell-Gretschs, maple/gumwood). Dann sind die Voraussetzungen für einen guten Klang gegeben. Zu einem gewissen Grad kommen natürlich auch Kriterien wie die hardware und die Verarbeitung dazu, deshalb würde ich auch ein Basix Custom weiter als Einsteigerset einordnen, einfach weil bei der hardware Abstriche gemacht werden.
     
  8. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.05.04   #8
    Öhm, ja, ich hatte damit gerechnet, dass das EFX lackiert ist und das Performer foliert!

    Und ist bei Yamaha nicht am ehsten das Beech Custom in der Mittelklasse?
     
  9. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 01.05.04   #9
    Preislich passt das Oak besser in die Mittelklasse. Alles über Rydeen, YD, Stage Custom ist in meinen Augen Geschmacksache und kann deshalb nur über den Preis sortiert werden. Professionell verwendbar sind alle.
     
  10. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 02.05.04   #10
    irgendwie seh ich jetzt nicht mehr durch!!
    nochmals für alle:
    Tama Starclassic Performer --> Lakiert
    Tama Starclassic Performer EFX --> Foliert

    beide haben aber die gleiche hardware und den gleichen Kesselaufbau!
     
  11. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 03.05.04   #11
    Alle Yamaha Custom Absolutes sind alles Oberklasse, also Beech, Birch und Maple Custom Absolute und Oak Custom, außerdem Recording Custom und Maple Custom.

    Stage Custom und Stage Custom Advantage sind eher Einsteiger. Richtige Mittelklasse gibt's bei Yammi nicht.

    Aber die Grenzen verwischen immer mehr. Oak Custom ist Oberklasse zum Mittelklasse-Preis, Export Select ist Einsteiger mit Tendent Mittelklasse...

    Ich würde die Einstufung zuerst an am Preis ausmachen.

    Und gebraucht würde ich übrigens versuchen ein Oberklasse-Set zu bekommen... ;-)
     
  12. JimPanse

    JimPanse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.04   #12
    ich möchte so um die 800 euro für ein gebrauchtes ausgeben! Kriegt man da halbwegs was drum?
     
  13. gekn?ppel

    gekn?ppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    7.05.04
    Beiträge:
    9
    Ort:
    augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.04   #13
    hi alle zusammen

    hab mich hier neu angemeldet und jetzt auch mit dabei :D
    ich spiel selber drum hab ein pearl drum ...
    ich höre black death metal (falls es jemand interessiert)
    wenn ihr mich was fragen wollt mailt einfach
     
  14. Mexx_2004

    Mexx_2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.05.04   #14
    @ geknüppel: was für ein set haste denn?

    @ threaderöffner: bitte nimmer KEIN rockstar custom. ein pearl srx is cool, aber auch ein tama sc performer
     
  15. gekn?ppel

    gekn?ppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    7.05.04
    Beiträge:
    9
    Ort:
    augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.04   #15
    10"x08" Tom
    12"x10" Tom
    14"x12" Standtom
    22"x16" Bassdrum
    14"x5,5" Snare
    und ich habs noch mit n paar zildjan ausgestattet ;)
     
  16. Mexx_2004

    Mexx_2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.05.04   #16
    ja was haste denn für eine serie? rockstar oder masters? oder was weiß ich
     
  17. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 03.05.04   #17
    Ich hätte auch gern ein 10er Tom, denn die 13er lässt zuwenig Kontrast zwischen 12 und 14.

    Und wie ist die genaue Bezeichnung von deinem Set?
    Welche Zildjian Serie du hast würde mich auch noch interessieren. Und außerdem was du davon alles hast.
     
  18. gekn?ppel

    gekn?ppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    7.05.04
    Beiträge:
    9
    Ort:
    augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.04   #18
    Pearl Export Gothic Drumset Fusion

    Zildjian Small ZIL-BEL FX Cymbal
    Zildjian Z Custom 18 Inch Rock Crash Cymbal
    Zildjian A Custom Projector Hi-Hats
    Zildjian ZBT 20 Inch Ride Cymbal
    hardware:
    Pearl H-1000 HiHat
    Tama HP-900 PTW Doppelpedal
    Pearl H-2000 Eliminator Hihat
    ......
    ;)
     
  19. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 04.05.04   #19
    hat sich ja richtig gelohnt die Pearl H 1000 mitanzugeben...
    welche farbe hastn?
     
  20. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 04.05.04   #20
    @ geknüppel : Zildjian Z Custom Rock Crash. Yess
    Mal jemand mit meinem Sound Geschmack.
     
Die Seite wird geladen...

mapping