Moderatorenwillkür

von Machiko, 08.11.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Machiko

    Machiko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Diesen Ort gibt es nicht!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.11.05   #1
    An wen muß ich mich wenden, wenn ich mich über Moderatorenwillkür beschweren möchte?
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.11.05   #2
    Da bist Du hier richtig. Schieß los.

    Bzw. ich verschiebe den Thread besser in die Mecker-Ecke.
     
  3. Machiko

    Machiko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Diesen Ort gibt es nicht!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.11.05   #3
    @-do_john_86-.

    Danke für die Korrektur (verschieben).

    =====8<- - - - -

    Es geht um ein Posting von Witchcraft.

    Meines Wissens habe ich nicht unverhältnismäßig auf die Sticheleien von Usern reagiert, und meine Form zu Posten hat (über Jahre gewachsene) Gründe.

    Sollte Witchcraft korrekt gehandelt haben, so nehme ich das "Urteil" gerne an, aber ich möchte eine vernünftige Begründung hören wo ich gegen die Forumsregeln und Höflichkeit verstoßen habe ...

    ... im Augenblich fühle ich mich nur Witchcrafts Willkür ausgeliefert.
     
  4. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.11.05   #4
    So, ich habe mir jetzt alles durchgelesen und in meinen Augen seid ihr beiden da etwas ungeschickt vorgegangen.

    Du darfst nicht vergessen, dass wir keine bezahlten Call-Center-Mitarbeiter sind, die man beleidigen, ärgern und nerven kann, ohne, dass sie sauer werden (nur als Beispiel, ich unterstelle Dir hier nichts). Die Mod-Tätigkeit läuft nebenbei, auf Fragen antworten wir nach wie vor wie normale User. Wenn ein Mod auf eine Fachfrage antwortet, ist sie gleichzustellen mit denen der anderen User.

    Witchcraft hat Mod und User klar und deutlich voneinander getrennt (wie es auch sein sollte). Inhaltlich hat er sich als User verhalten und bzgl. der Sache mit den einzelnen Antworten als Moderator. Das einzige was etwas unglücklich war, war seine Formulierung, die man vielleicht etwas falsch auslegen könnte.

    Das hier ist ein Forum, es gibt Funktionen wie Zitat-Antwort (Quote) und vieles mehr. Das Internet passt sich nicht dem User an, sondern der User dem Internet. Und i.d.R. macht man keine Doppelposts, da es am Ende nur alles unnötig in die Länge zieht. Auch wenn Du der Meinung bist, dass man jedem persönlich antworten sollte, ist das nicht im Sinne des Boards.

    Du hast dazu beigetragen, indem Du auf irgendein Recht pochst (welches es "eigentlich" nicht gibt und in den meisten großen Foren nicht gern gesehen ist) und durch Deinen Ton etwas provoziert hast.
    Witchcraft hätte vielleicht andere Worte nehmen sollen.

    Und das sehe ich jetzt ganz sachlich.

    Grüße,
    Jens
     
  5. Machiko

    Machiko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Diesen Ort gibt es nicht!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.11.05   #5
    Ich wünsche Euch für Eure weiter Zukunft alles Gute!

    Bitte löscht meinen Account umgehend!
     
  6. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 08.11.05   #6
    es gab aber bisher keine Verwarnung, oder?

    Nach lesen des Threads hatte ich einfach das Gefühl das die Stimmung etwas hochgekocht ist, woran keiner der Beteiligten (somit auch du nicht) daran ganz unschuldig war. Wenn es dafür eine Verwarnung gegeben hätte, dann fände ich es auch erstmal nicht nachvollziehbar. Wenn du dich nur auf die Aussage beziehst das es dann das nächste mal eine Verwarnung gibt dann möchte ich darauf aufmerksam machen das

    1. ein fettes :D hinter der Aussage geprangt hat

    2. Du auch innerhalb eines Posts mit Zitaten persönlich und direkt auf andere Beiträge antworten kannst. Das ist hier nunmal im allgemeinen der gepflegte Stil, aber soooo wichtig ist das natürlich dann auch wieder nicht (meine Meinung)

    also, locker bleiben, die Mods sind auch nur Menschen die mal aufgebrach, schlecht gelaunt oder einfach zynisch sein können. Hier tun sie jedenfalls einen guten Job und absolute Willkür habe ich hier noch nie erlebt
     
  7. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.11.05   #7
    Löschen tun wir grundsätzlich nicht, da es keine Verpflichtung für uns gibt und wir die Datenbank nicht durcheinander bringen wollen (Posts gehen ggf. verloren, etc.).

    Deine personenbezogenen Daten aus dem Profil - wie es der Gesetzgeber vorschreibt - kannst Du selber löschen.

    <closed>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.