Mörderische Zerre? (Kaufberatung)

von eVerhate, 13.05.06.

  1. eVerhate

    eVerhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 13.05.06   #1
    Moin Leute!

    Ich bin irgendwie auf der Suche nach einem neuen Amp und habe auch konkrete Vorstellungen wie er klingen sollte nur keine Ahnung welcher Amp (oder Effektgerät) mir den Sound zaubert.

    Von der Musikrichtung her Deathmetal/Grindcore, also ist der Klien Sound ladde ;)

    Sollte so klingen wie dieser Sound hier Samples

    Preislich bis 1000€.

    Bevor hier mein Thread zerpflückt wird: Ich möchte von euch nur ein Paar Vorschläge welchen Amp ich mal antesten sollte :great:

    Phil
     
  2. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 13.05.06   #2
    engl fireball
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 13.05.06   #3
    ein gebrauchter fireball mit ner netten box und du bist zufrieden,oja!
     
  4. eVerhate

    eVerhate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    24.02.10
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 13.05.06   #4
    EIn Combo kommt bei dem Sound nicht in Frage oder?
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 13.05.06   #5
    nein,wirklich nicht
     
  6. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 13.05.06   #6
    Mörderische Zerre?

    Da fällt mir sofort der Peavey 5150 ein.
    Oder der 6505.

    Allerdings hat dieser soviel ich weiß nen unguten Clean aber ich denk das is dir nich so wichtig.
     
  7. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 13.05.06   #7
    kauf dir den create powerblock...kannst gleich mehrere kaufen...soviele kanäle du halt brauchst...zusammenschalten mit irgendwelchen palmer gerätschaften ...hey damit wirst du so ziemlich unique dastehen.:D

    geh einfach mal alles durch was es so im laden gibt, du wisrt schon am äußeren sehen ob das ding für metal gedacht is...also nix mit tweed stoffbezug oder irgendwelchen gayingen vintage geschichten antesten.dann bestimmt nur noch dein geldbeutel was du zu kaufen hast.
     
  8. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 13.05.06   #8
    sehr banale Aussage sowas!
    Sogar in Mesa Cabs sind "Vintage" Lautsprecher drin ;)
    Orange sieht auch kaum ein Metaller als ernste Marke an!
    Testets lieber mal an als sowas zu sagen!
     
  9. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 14.05.06   #9
    ähm sieht man das in ner box vintage speaker drinn sind?...von außen und so.und ich hab eher amps gemeint.:D

    nimms net so ernst, aber ich glaub kaum das es sich für 2000€ einen orage kaufen wird...und wenn man so gar keinen plan hatt was man will, sondern einfach nur metal spielen will dann is meine aussage glaub ich gar nich so verkehrt (nun gut das mit dem powerblock...:D)

    also, chill man chill....
     
  10. -ERAZOR-

    -ERAZOR- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #10
    Wenn du einen echt Brutalen Sound haben, ich sprich echt von Brutal, ein Sound der Zieht, dann kann ich dir nur den ENGL Powerball + St Box empfelen.

    Ich hatte gestern einen Gig und die Leute und so waren von dem SOund echt beeindruckt.

    der ganze spass kostet dann aber ein wenig mehr als 1000, dafür hast du dann aber was geiles für lebenslanger Zeit :great:
     
  11. engl4ever

    engl4ever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    9.04.11
    Beiträge:
    94
    Ort:
    KÖLLE
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 14.05.06   #11
    Ne gute alternative wär ein Ampeq vl 1002 damit kriegste jeden sound hin!!
    Is halt nich so einfach zubekommen weil die nicht mehr gebaut werden!!!:rolleyes::rolleyes:
     
  12. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 14.05.06   #12
    das soundsample erinnert mich so spontan (rein vom gitarrensound her) etwas an killswitch engage. afaik spielen die framus cobra amps oder peavy 6505... kannst dich da ja mal umgucken.
     
  13. steve69

    steve69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.15
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 14.05.06   #13
    so "mörderisch" ist die zerre aber gar nicht :)
    Die Stimme aber umsomehr ^^

    Die bretter sind alle gedoppelt aufgenommen worden.
    Und soviel gain haben die gar net. Macht auch keinen Sinn, bei solch schnellen Rythm Passagen. Sonst würd´s vermutlich breiig klingen.
    Ich behaupte, dass Du in nem Studio den Sound mit vielen verschiedenen Amps hinbekommst ;)

    Das kannst auch mit nem ADA MP 1 und ner Endstufe hinkriegen.

    Btw die übelste Zerre die ich je gehört habe war der Bogner Uberschall...
    Das Teil ist wirklich abartig grausam geil :D
     
  14. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.05.06   #14
  15. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 14.05.06   #15
    Also auf den Live Bilder erkenne ich nen Recto
     
  16. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 14.05.06   #16
    :confused:
     
  17. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 14.05.06   #17
    Er meint damit das ihm der Clean-Sound total egal ist...

    @Topic
    Laney GH100 oder den VH100R
     
  18. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.05.06   #18
    Nee, die sind viel zu unfocusiert im Bassbereich.
    Da brauchst du schon den tighten Sound von Engl und Konsorten.
     
  19. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 14.05.06   #19
    Dann wäre ein Bassverstärker vielleicht genau das richtig :rolleyes:
     
  20. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 14.05.06   #20
    Bis 1000€ sind ansich Engl Fireball und Peavey 6505 die mit der brutalsten Zerre. Bassverstärker kann man da wohl vergessen. Allerdings kosten die ohne Box neu schon 1000. Deshalb antesten und dann gebraucht kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping