Momentan bei Aldi (Süd) - "Sackkarre"

von deejot, 29.04.05.

  1. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.04.05   #1
    Guten Morgen,

    als zugegebenermassen mal etwas aussergewöhnlichen Tipp: Momentan gibts bei Aldi (Süd) so eine klappbare Transportkarre für 14,99€. Tragkraft ist angegeben bis 90kg. Wer also keine Rollen an seinen Boxen oder seiner Combo hat, der sollte sich das vielleicht mal anschauen. ;)

    Bei aldi-sued.de finde ich das Teil jetzt grad nicht im Bild, aber gestern beim Auf- und Abbau unseres Krempels hats uns gleich echt mal geholfen...
     
  2. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 29.04.05   #2
    Sackkarren sind höchst praktisch. Schon als ich meinen Trace gekauft habe, hatte ich eine Sackkarre mit und das war nicht schlecht. Ein Bär von einem Freund war auch dabei, weil nicht alle UBahnhöfe Rolltreppen und so haben, aber so ging das.

    Was ich noch anmerken wollen würde ist, dass wenn man weiß, dass irgendwer in der Familie, der zwar lesen können sollte aber es nicht kann, ein Benutzungsverbot ausgesprochen bekommt. Meine Mutter wollte unbedingt die Sackkarre benutzen. Die Sackkarre ist zusammenklappbar. Es ist zwar schon logisch, wie man das Ding aufklappen kann, aber es gibt noch große, neongelbe Sticker auf den klappbaren Teilen, auf denen groß draufsteht, dass man diese Teile nicht klappen darf, bevor andere umgeklappt sind. Und diese sind auch so gebaut, dass man die Reihenfolge mißachtet, die Teile nicht ohne großen Kraft- bzw. Gewaltaufwand weiterklappen lassen, da die Teile einander den Klappweg versperren. Doch all das hielt meine Mutter nicht davon ab die neongelben Warnungen zu lesen, Teile mit Gewalt durchzubrechen und sich anzustellen wie der erste Mensch, um das Ding trotzdem aufzubauen. Naja, dann war das Ding kaputt. Und es war Firmeneigentum meines Vaters und die Karre eine spezielle für 200 €. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
     
  3. onkel_furunkel

    onkel_furunkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    24.06.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.05   #3
    Meine Sackkarre ist 1 meter 80 gross und heisst Schlagzeuger

    HAR HAR HAR

    Nee, aber im ernst, da hasste mich jez auf ne idee gebracht so ne eigene sackkarre ist nicht schlecht. da muss man nicht immer die von den PA fuzzis
    "ausleihen"

    mit ergebenstem dank

    onkel f.
     
  4. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 30.04.05   #4
    Ich habe mir vor einem Jahr aus dem gleichen Grund die Aldi-Karre geholt. Ist ganz brauchbar.
     
Die Seite wird geladen...

mapping