Monette Mundstücke: Gut, oder teurer Geld für nichts?

von GTonic, 22.11.04.

  1. GTonic

    GTonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    22.05.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #1
    Hi Leute,

    ich hab mal ne Frage: Wie ist denn unter Experten die Meinung zu Monette- Mundstücken??? Ich hab schon gehört, dass sie sehr gut in Sachen Intonation und Pitch-center( was ist das?) sein sollen? Was sagen denn Fachleute dazu???

    Gruß

    GTonic
     
  2. black dyke

    black dyke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #2
    sagt mir nix sorry!
     
  3. GTonic

    GTonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    22.05.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #3
    Schade, aber kannst du mir vielleicht sagen, was ein Pitch Center ist?


    Maynard Ferguson spielt z. B. solch ein Mundstück...

    Wer hat schon mal was von Gabor Boldoczki gehört???
     
  4. black dyke

    black dyke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #4
    nein sorry, habe das wort noch nie gehört!

    für was für ein Instrument ist das denn das munstück??
     
  5. GTonic

    GTonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    22.05.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #5
    Das ist das Mundstück zu einer stink normalen B- Trompete...#
     
  6. Eddi

    Eddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    17.01.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #6
    Also ich bin auch grad am überlegen mir so ein Monette zu kaufen.
    Der Unterschied zu anderen Mundstücken ist :

    1. Das Mundstück ist handgefertigt

    2. Bei der Fertigung wurde es mehrmals "durchgeglüht" behält also "für immer" seine Intonation etc.

    3. Das Mundstück reagiert "sehr hörbar" auf jeden kleineren Fehler des Spielers und "zwingt" somit automatisch zum korrekten Spielen bzw. zur korrekten Haltung des Spielers usw..

    Weitere Infos gibts unter: www.monette.net
     
Die Seite wird geladen...

mapping