Monitorkauf

von awos, 12.10.04.

  1. awos

    awos Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 12.10.04   #1
    ich will mir 2aktive Monitorboxen zulegen.
    Der Preisunterschied zwischen einzelnen Hersteller ist gewaltig.
    Stimmt dieser Preisleistungsverhältnis überhaupt?

    Sind Genelec wirklich 2000 Euro wert?
    Oder haben Yamaha MSP 3 aktiv für 299 Euro ein besrees Preisleistungsverhältnis?

    Was würdet ih empfehlen..bitte möglichst gutes Presi-L-V
     
  2. 667Viper

    667Viper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #2
    Also ich kann Dir die aktiven JBL EONs empfehlen. Wir leisteten uns Ende letzten Jahres zwei dieser Babys, und haben damit keine Probleme. Glasklarer Sound auf der Bühne, wenns sein muss so laut und druckvoll das der Gittarist mit seinem Rectifier Angst bekommt :)
    Kann die Dinger wirklich nur empfehlen. Noch zwei drei Auftritte und wir kaufen nochmal zwei dazu.
     
  3. andiab

    andiab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #3
    geht's hier um "studio"-monitore?
    glaub schon, oda! :rolleyes:
     
  4. awos

    awos Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 12.10.04   #4
    ich habe Abhörmonitore gemeint:)
     
  5. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 16.10.04   #5
    gerade diese woche war ich auf einer Genelec Schulung. Ja, die Boxen sind allemal ihr Geld wert! Bei gleichen Aussenmassen haben sie durch Verwendung von Alu mehr Volumen, dadurch auch tiefere Bässe, das ist jedoch bei weitem nicht alles, insgesamt haben die 4 Stunden referiert über die Serie 8000, die ich persönlich für die besten Boxen überhaupt halte... ein Genelec Kauf ist ein Kauf fürs Leben - eine Frage: wie oft pro Tag hast Du vor auf ihnen zu hören?
     
  6. awos

    awos Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 17.10.04   #6

    die 8000 Serie ist mir momentan zu teuer. Ich könnte mir 1029 leisten. Da habe ich jedoch bedenken. Das Widergabespektrum zwischen 68 Hz und 20KHZ ist viel geringer als bei teureren Boxen. Da könnte mit den Bässen knapp werden. Was meinst du?
     
  7. Dj Bees

    Dj Bees Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #7
  8. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 19.10.04   #8
    Ich benutze die Alesis M1 active Mk2 und war bissher immer zufrieden . Man muß sich in jeden Monitor erstmal reinhören dann klapts schon.
     
  9. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 19.10.04   #9
    ich habe seit fast 2 Jahren ein Paar 1029 neben meinem Haupt-PC (Luxus)
    warum wohl? Ich bin damit sehr zufrieden
     
  10. awos

    awos Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -1
    Erstellt: 20.10.04   #10
    ich habe mich für Genelec 8030-A entschieden..auch wens mehr kostet.

    Die neue Serie soll noch besser sein..ich hoffe es war gute Investition
     
  11. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 30.10.04   #11
    Mit denen durfte ich letztens arbeiten...ne gute Wahl!
     
Die Seite wird geladen...

mapping