monitormatrix

von klaatxtrex, 16.06.08.

  1. klaatxtrex

    klaatxtrex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Witten-Ruhr
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    140
    Erstellt: 16.06.08   #1
    Hallo Leute ! Gibt es Erfahrungen mit dem kleinen Behringer Mini-Mon 800 Matrixmischer? Oder muss es ein Mackie BigKnob sein-ist doch nur ein Mini-Homestudio...
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 16.06.08   #2
    Fängt ab der Mitte schnell zu rauschen an.
    HP-Amps in Ordnung für den Preis, halt nichts Weltbewegendes.
    tw Knacken beim Umschalten.
    Fazit: Für den Preis gut (aber er kostet ja auch fast nix ;) ).

    Was brauchst du denn alles an Anschlüssen und Möglichkeiten?
    Vielleicht sind ja die beiden (Nano und M-Patch) von SM Pro Audio auch etwas für dich?
     
  3. klaatxtrex

    klaatxtrex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Witten-Ruhr
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    140
    Erstellt: 16.06.08   #3
    Danke für die schnelle Antwort.-Ich möchte zwischen Aktivmonitor(Yam HS 50) und Passivmon sowie Hifi-Boxen (beides an Mon-Endstufe RA 100) hin und herschalten ohne grosse Umsteckerei. Und da mein Pult voll belegt ist wäre ein Talkbackmikro auch nicht schlecht.. Da das ganze aber reines Spass-recorden ist soll´s halt nicht viel kosten,daher kam ich auf das Mini-mon.Wenn das erwähnte Rauschen nicht zuuu stark ist...
     
  4. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 16.06.08   #4
    Nein, das Rauschen ist nicht extrem und macht sich auch nur jenseits der "12" wirklich bemerkbar (wobei ich glaube, da arbeitet das Ding schon im Verstärkungsbereich? also kein Wunder...).

    Ein wenig driftet das Signal bei geringen Lautstärken nach links.

    Alles in allem für "Spass-recorden", wie du schreibst aber sicher ausreichend. Alles andere würde ja auch gleich einen großen Haufen mehr Geld kosten.
     
mapping