Mono oder Stereo Amps? Unterschied?

von The_Black, 28.06.04.

  1. The_Black

    The_Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #1
    Hi there!

    Also auf meiner Suche nach Top-Teil und Box stosse ich immer wieder auf Boxen, die "nur" im Mono-Modus spielen. Zum Beispiel die RANDALL R412CXM.
    Worin besteht jetzt eigentlich genau der Unterschied zwischen Mono- und Stereobetrieb bei Boxen? Ist Mono ein gravierender Nachteil?
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....
    Thanx so far... :)
     
  2. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #2
    naja, wenn du ein topteil hast das mono is (eigentlich die meißten tops) dann genügt ne monobox. aber nehmen wir mal an du benutzt ein rack system mit 2 preamps zu gleich und ner stereo endstufe und vielleicht auch stereo fx dann wärs ja schön wenn der sound getrennt wiedergegeben wird, d.H. bei ner 4*12er dann die linken 2 der eine preamp und die rechten 2 der andere ^^ (oder oben und unten, kA... )
     
  3. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 28.06.04   #3
    Was Stereo / Mono bedeutet ist ja eigentlich klar.
    Solange du nicht die Möglichkeit hast, mit 2 Boxen deinen Sound zu fahren bringt dir Stereo in meinen Augen herzlich wenig. Es sei denn dein Sound wird von deiner 4*12" mit 2 Miks abgenommen welche am Ende dann die beiden PA Seiten unterschiedlich anfahren. :confused: Jetzt versteh ich meinen Satz selber nichr mehr :D

    Nochmal :D ... Wenn du auf der Bühne die Möglichkeit hast auf der linken und rechten Seite eine Box zu plazieren bringt dir ein Stereo betrieb etwas.
    Du kannst zum Beispiel einen Chorus dann besser wirken lassen.

    Angenommen du hast du eine Box und wirst nicht abgenommen, dann bringt dir Stereo nicht viel.
    Wirst du allerdings abgenommen und hast jeweils ein Mik für links und rechts, dann kannst du von nem Stereo Betrieb wieder profitieren.
     
  4. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 28.06.04   #4
    die geilste box dafür ist die "syrincs" 4x12" box!!! die klingt stereo absolut oberhammeraffengeil!
     
  5. The_Black

    The_Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #5
    Hmmmmm..also ich hatte mal vor 10 Jahren eine Laney Box 4x12" und Laney Top. Auf unseren Konzerten damals wurden wir meist über PA abgenommen. Also Mikro ran an das Halfstack. Jetzt weiss ich auch nimmer ob das eine Mono oder Stereo Box war. Aber so wie ich das sehe, reicht wohl mono?! Dann wohl auch im Fullstack-Betrieb? Boxen links und rechts auf der Bühne wird wohl weniger der Fall sein..... :(
    Jedenfalls danke so far...habt mich schon dem Ziel ein Stück näher gebracht!
    :rolleyes:
     
  6. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #6
    stereo brauchst nur wenn du 2 endstufen bzw. tops hast oder 2 kanäle auf ner endstufe
     
  7. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.06.04   #7
    wenn man ein Stereo-Setup hat und auf der Bühne nur ein Mic am Amp steht, fehlt dann da nich irgendwas? mit lauter Stereo-Geräten nimmt man doch automatisch kein Mono oder seh ich das falsch?
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.06.04   #8
    also ich hab nen H&K Attax 200, der hat nen eingebauten stereo chorus, das klingt so hammer geil!!!

    das top ist auch stereo, da kann man das problemlos machen.

    ich hab den combo öffter mit ner 2x12" zusatz gespielt, rechts und links, einfach der wahnsinn
     
  9. The_Black

    The_Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.04
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Nähe Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #9
    Also ich stell mir das in Zukunft so vor: möcht gern wieder ne Band gründen und auch Konzerte spielen. Equipment-mäßig will ich vorerst nur Topteil + Box und das Ganze später mal zum Fullstack ausbauen. Ein Effektgerät mal dazu..fertig. :)
    Also...MONO! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping