Monotoner/emotionsloser Gesang

von LoneSurvivor, 19.06.16.

  1. LoneSurvivor

    LoneSurvivor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.16
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.06.16   #1
    Hallo liebes Forum,

    kurz zu mir: ich hatte bis vor 1 Monat nichts mit Musik also kann weder Noten noch hab ich Ahnung was ich beim Singen tue, was ist eine Tonhöhe usw..? es macht mir einfach Spass.

    ich singe die Karaokeversionen mit, aber egal was ich tue es hört sich immer monoton und emotionslos an, da ich aber null Ahnung habe was ich da tue weiß ich auch nicht wo ich anfangen soll?

    Ich weiß nichtmal ob ich singe oder spreche :D, für die Aufnahme hab ich ein Rode-NT Studiomikrofon.

    würde mich freuen wenn jemand Tipps hat für einen absoluten Anfänger

    vielen Dank

    ps: für die unerschrockenen habe ich hier ein Gehörprobe :)

    https://www.dropbox.com/s/vbpzjhlxpdymezl/fs2.wav?dl=0
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    27.483
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    6.667
    Kekse:
    101.688
    Erstellt: 20.06.16   #2
    Hallo und willkommen im MB,

    mit diesem Problem hat so ziemlich jeder Anfänger zu kämpfen. Es gibt daher bereits eine Antwort in den FAQ:

    Mein erster Tipp wäre, den Song eine Oktave oder doch wenigstens ein paar Töne höher zu probieren. Das wird dir wahrscheinlich nicht gelingen, aber du wirst dir des Problems bzw des Ziels bewusster.

    Ansonsten gibt es noch jede Menge anderer Tipps in unseren FAQ:

    https://www.musiker-board.de/threads/real-faq-für-echte-anfänger.376967/

    https://www.musiker-board.de/threads/atmung-und-stütze.238361/

    https://www.musiker-board.de/threads/einsingen.447110/

    https://www.musiker-board.de/threads/gesangsunterricht-faq.132327/
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. LoneSurvivor

    LoneSurvivor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.16
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.06.16   #3
    vielen Dank Antipasti für die schnelle und hilfreiche Antwort mfg Richard
     
  4. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    4.876
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.572
    Kekse:
    34.060
    Erstellt: 20.06.16   #4
  5. LoneSurvivor

    LoneSurvivor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.16
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.06.16   #5
    dir auch vielen Dank Vali! der Thread war hilfreich, das ich zu leise bin spielt sicher eine wesentliche Rolle ich bin gehemmt durch meine Nachbarn die sich evtl. gestört fühlen da die Wände sehr dünn sind und man bereits Sprechlautstärke hört
     
  6. Rake5000

    Rake5000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.14
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    793
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    681
    Kekse:
    8.420
    Erstellt: 20.06.16   #6
    Das ist totaler Mist, so wird das nichts. Das a und o ist, aus sich heraus zu kommen und das "darf ich das"? abzulegen. Such dir Gelegenheiten, wo Du ungehemmt laut sein kannst, wie zb im Auto. Das heißt nicht, dass du laut sein sollst oder musst. Es ist nur unendlich viel schwieriger, wenn man denkt, man stört jemand.
    Finde einen Ort, wo du komplett aus Dir heraus kommen kannst.
    Du darfst auch in deiner Wohnung"laut" singen, wenn du dich an die Ruhezeiten hältst, die gesetzlich und in der Hausordnung vorgeschrieben sind. Aber das kostet halt Überwindung und erfordert ein breites Kreuz im Umgang mit den Nachbarn.
     
  7. LoneSurvivor

    LoneSurvivor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.16
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.06.16   #7
    Ja ich bin im Gefängnis da geht das leider nicht so einfach aber du hast natürlich Recht auch hier ist es erlaubt Musik zu spielen also wird auch singen kein Problem sein, ist halt schwierig aus sich herauszukommen mfg
     
  8. Rake5000

    Rake5000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.14
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    793
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    681
    Kekse:
    8.420
    Erstellt: 21.06.16   #8
    Du bist in einer jva?
     
  9. LoneSurvivor

    LoneSurvivor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.16
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.06.16   #9
    Ja ich bin in einer JVA mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping