Moon River...

von Domo, 10.11.07.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.11.07   #1
    Habe gerade eben eine Version von Moon River aufgenommen - Rhodes und Vocals, und n Gitarrensolo...

    Kommentare und Kritik erwünscht :)

    -> www.sixidiots.de/moonriver.mp3
     
  2. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.11.07   #2
    doch so uninteressant?? :D
     
  3. richterscale

    richterscale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #3
    Ich finde, das kann sich hören lassen. Mir gefällt es.
    Man könnte vielleicht ein paar weiche Streicher im Hintergrund einbauen,
    das würde das ganze noch abrunden, meiner Meinung nach. :rolleyes:
     
  4. sanojb

    sanojb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    11.09.14
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.07   #4
    hey

    die Aufnahme is klasse, gefällt mir.
    Allerdings hab ich noch ne kleine Anregung:
    mach das Gitarren solo etwas länger und mehr Improvisation(schreibtman ddas so?:D)
    ansonsten echt klasse!

    lg
    Jonas
     
  5. DeusHallgren

    DeusHallgren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    4.02.10
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 25.11.07   #5
    jup, vollsten Respekt.
    Find ich persönlich auch um längen besser als das Soloprojekt. Naja, ist halt Geschmackssache, obwohl ich objektiv finde, dass der Gesang hier kräftiger durchkommt.

    Grüße, Peter
     
  6. Liva

    Liva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #6
    Hallo!

    also erstmal, die aufnahme hat mir gut gefallen, aber wenn man will findet man natürlich immer was, sind aber nur kleinigkeiten, aber du hasts ja so gewollt... ;-)

    also erstmal ein etwas weniger amerikanisches r und l wären vielleicht gut, soll heißen nicht gaaanz so stark gerollt. und in den tiefen momenten könntest du versuchen trotzdem etwas leichter zu klingen/singen, sonst wird das gar so schwer und hart, was es sonst sehr schön nicht ist.

    das wars eigentlich auch schon.

    LG, Lisa
     
Die Seite wird geladen...

mapping