More Junkfood,...

von really no one, 20.04.08.

  1. really no one

    really no one Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.190
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    597
    Kekse:
    7.129
    Erstellt: 20.04.08   #1
  2. dupree

    dupree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    881
    Erstellt: 02.05.08   #2
    Hi,

    ja..hhmm...also ich will mal ehrlich sein. Ich konnte mir keinen deiner Songs bis zum Ende anhören. Ich weiß ja nun nicht ob du das absichtlich so machst, quasi als --ich will mal anders klingen----oder so.....aber in allen Songs waren deine Saiteninstrumente entweder verstimmt oder ......keine Ahnung was du da gemacht hast, jedenfalls klingt für mich alles fürchterlich schief. Konnte leider nix posiives entdecken.

    Tschöö
     
  3. Liftjazzer

    Liftjazzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.08
    Zuletzt hier:
    29.09.13
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.08   #3
    Hi,
    tja klingt eigenartig. Könnte man als Filmmusik für einen Underground-Streifen nehmen.
    Wenn noch jemand singen und die Gitarre mit Distortion gespielt würde , wäre es wohl Punk. Interessant , wenn auch nicht mein Ding.

    Gruß Kay
     
  4. georg80

    georg80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    396
    Erstellt: 05.05.08   #4
    ja die höhren sich ganz schön schief an. ist das gewollt? find die lieder aber trotzdem sehr cool.
     
Die Seite wird geladen...

mapping