Mortal Kombat Remix

von Tax-5, 27.01.05.

  1. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.01.05   #1
    Kennt wer den Titel Song von Mortal Kombat ?
    Wenn ja: Lies weiter
    Wenn nein: Keine Ahnung..

    Scherz beiseite.

    Ein Kumpel will mit mir den Mortal Kombat Song remixen. Ich hab da schon etwa im Kopf welche Instrumente zum Zug kommen (sollten):

    Electribe M1 - Drums
    Jp8000 - Bassline
    CS2x - Sägezahnlead
    Triton - Orchestra Hit ;-)
    Freebass - Zwischensequenz

    Und noch ein paar Effekte Pads und Samples etc...

    Findet ihr die Zusammenstellung ok oder wie würdet ihr den Song remixen ?
     
  2. Blinded

    Blinded Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.05   #2
    Ich hab da schonmal was für Dich :)

    Falls Du es nicht schon selbst hast, klang auf meinem DGX-300 schon so super :)
     

    Anhänge:

  3. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.05   #3
  4. Tax-5

    Tax-5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.01.05   #4
    Danke für das MIDI File. Ich habe es allerdings schon :great:

    Ja die Samples sind in einer Sch**ssqualität und erst noch nicht zu gebrauchen. Ich denke wir werden die Sprache auslassen.

    Danke für eure Hilfe. :great:
     
  5. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 28.01.05   #5
    ich fürchte allerdings, dass die idee nicht sooo neu ist ;)
     
  6. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #6
    ich denke mal, er will auch eher "nachspielen" als remixen.
     
  7. Tax-5

    Tax-5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 29.01.05   #7
    Ja so ist es. Der Kollege meinte dass das Original zu wenig Bass hat und dass gewisse Parts in dem Song echt scheisse klingen. Also warum nicht mal sowas nachspielen ?

    Man kann Erfahrungen sammeln und hat Spass dabei. Ausserdem werden die teuren Geräte wieder einmal genutzt und man hat einen zusätzlichen Titel für die Mp3 Sammlung.:great:
     
  8. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.05   #8
    jo

    ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft ich Rob D's Matrix Epos unbewusst geremixt habe :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping