Motif Brummt

von toeti, 21.12.04.

  1. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 21.12.04   #1
    Mahlzeit,
    also ich habe folgendes Problem mit meinem Motif 7.
    Alle Ausgänge haben weisen ein Brummen auf. Nicht sehr laut, aber sehr nervend und alles andere macht das nicht.

    Habe die Kabel getauscht, Netzkabel auch schon. Hat jemand n Plan, was da sein kann oder muss ich mich auf die Garantie verlassen?

    mfG
    Thorsten
     
  2. BlueNote

    BlueNote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    14.11.06
    Beiträge:
    237
    Ort:
    New York State/Westchester County
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 21.12.04   #2
    Sind alle deine Geraete an die gleiche Steckdose (mit Mehrfachstecker) angeschlossen, oder an verschiedene?
     
  3. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 21.12.04   #3
    Waren schon an verschiedenen und an der gleichen. Keine Änderung.
     
  4. BlueNote

    BlueNote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    14.11.06
    Beiträge:
    237
    Ort:
    New York State/Westchester County
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 21.12.04   #4
    Hmmm...

    Hat der Motif so 'ne 'Restart' Funktion wie der Kurze, mit der man alle original Fabrikeinstellungen wiederherstellen kann?

    Manchmal haengt sich beim Kurzen eine Effektschleife auf, das brummt dann zwar nicht, aber gibt andere merkwuerdige Geraeusche. In dem Fall hilft normalerweise der Restart (man sollte natuerlich alle Programme gebackuped haben).
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 21.12.04   #5
    Ggf. check mal den Gain am Mischer (dBu).

    Topo :cool:
     
  6. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 21.12.04   #6
    @Topo

    keine sorge, aus dem Alter bin ich auch raus, das ich sowas vergesse. Es liegt eindeutig beim Motif der Fehler.
    Und es ist ein Geräte Brummen. Der hat doch unsym Ausgänge, oder habe ich was verpeilt?? Wären es Sym dann könnt ich es evt nachvollziehen.
    mfG
     
  7. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 21.12.04   #7
    Was hast Du für Kabel und wie lang sind die?
    Gescheite Stecker dran? (Neutrik, ich nehm nichts anderes mehr)
    Kurze dünne Patchkabel genehmigen sich gern mal 'nen Schluck Brumm...

    ciao,
    Stefan
     
  8. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 21.12.04   #8
    Hi,
    an meine Instrumentenkabel kommt nur Neutrik :D
    Das habe ich schon sehr früh gelernt.
    Am Anfang mein zu langes MuCo (10m) dann kurze 1,50m Kabel.
    Wie gesagt, nur bei dem doofen Motif, sonst gar nicht.

    mfG
    Thorsten
     
  9. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 22.12.04   #9
    brummt es denn auch mit kopfhörern(mit "nur" 2m kabel)?
    sonst mal diese 0/+6/+12 db-regelung am motif(müsste im utility-mode sein) auf null regeln, vielleicht kommt das brummen von den dafür verantwortlichen verstärkern(sollte nicht der fall sein, an meinem s90 brummt nichts wenn ich auf 18 hochgehe).
    ansonsten würde ich mal die garantie in anspruch nehmen, wenn es mit nicht zuviel aufwand verbunden ist.

    gruß
    degger
     
  10. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 22.12.04   #10
    Hi,
    der Kopfhörer Ausgang an sich hat nichts.
    Ich könnt mal gucken, was der hinten im Line Out von sich gibt. Ist zwar nich so dolle, aber naja.

    So ein scheiß auch. Das ist mit Aufwand verbunden :-)

    mfG und danke
     
  11. toeti

    toeti Threadersteller Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 04.01.05   #11
    So, hab das ganze mal mit der Di und Gorund probiert.
    Da brummts dann nicht. Ich komm noch dahinter, woran es liegt :D
    mfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping