Motif Rack ES USR1-Bank

von Dana., 01.06.07.

  1. Dana.

    Dana. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 01.06.07   #1
    Hallo zusammen,

    vielleicht hab ich auch nur Mist gebaut oder steh auf der Leitung: Ich kann beim Motif Rack die Voices der USR1-Bank zwar anwählen (und sehe die Namen der Patches), aber keins davon mag einen Sound erzeugen. USR2 und USR3 sowie die PRE* Bänke funktionieren einwandfrei.

    Kennt jemand dieses Problem? Vielleicht muss ich doch mal wieder mit dem Rechner nachsehen, was da los sein könnte ...

    Liebe Grüße

    Dana
     
  2. WEM

    WEM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #2
    Hi,

    in der USR1 Bank sind hauptsächlich Arpeggio Voices. Hast du vielleicht dein Tempo Sync mit Extern gestellt?? Leuchtet die Arp LED am entsprechenden Knopf? Wenn ja drück mal drauf, damit der Arpeggiator ausgeschaltet ist ... dann müßtest du auf jeden Fall was hören.

    Werner
     
  3. Dana.

    Dana. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 02.06.07   #3
    Öhm, das scheint irgendwie damit zusammen zu hängen. Deswegen hör ich wohl auch nix, wenn ich den Audition-Knopf drücke.

    Nur wo stell ich das um? *dummfrag*

    Das Manual hat sich dazu ausgeschwiegen.

    Liebe Grüße

    Dana
     
  4. WEM

    WEM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #4
    Deutsche Bedienungsanleitung Seite 91. Parameter MIDI Sync im Midi Teil. Erreichst du indem du Utility drückst dann ein paar mal Page Rechts ...

    Grüße
    Werner
     
  5. WEM

    WEM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #5
    sorry: MIDI sync muss auch internal stehen

    Werner
     
  6. Dana.

    Dana. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 03.06.07   #6
    Oink. Na da war ich aber blind. Jetzt weiß ich auch wie's passiert ist: Ich stell den Parameter drunter (Midi IN/OUT) öfter mal um wenn ich den Motif per USB an den Rechner häng. Da muss ich wohl mal den falschen Parameter erwischt haben .....

    Dank dir :great:

    Dana
     
  7. WEM

    WEM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.07   #7
    Na siehst du ...

    Kann dir weiterhin die Website: www.motifator.com empfehlen ... da findest du noch viel Material und natürlich Hilfe zu der Motif/S90 und MO Serie. Schau dir zudem mal die Editoren von John Mela an (http://www.jmelas.gr/motif/). Die sind einfach Klasse und ersparen mir immer wieder sehr viel Zeit beim erstellen meiner Setups.

    Grüße
    Werner
     
Die Seite wird geladen...

mapping