Motif6 mit Standboxen verstärken?

von CriZ, 28.10.04.

  1. CriZ

    CriZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.04
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #1
    Jo Hi,

    ist es möglich ein "keyboard" mit Standboxen a la "Nubert nuBox400" Nubert zu verstärken? Bzw. wie ist der Klang im gegensatz zu normalen amps?
    Zwischen Boxen und Motif würde noch ein AV-Verstärker/Receiver stehen.

    MfG
    CriZ
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 28.10.04   #2
    das geht, mein s90(ist ja von der tonerzeugung her das selbe) hängt auch an der stereoanlage, vom kalng her ist das gut. allerdings musst du ein bisschen vorsichtig sein, da du mit der dynamik eines synths die anlage kaputt blasen kannst(wenn du bei zimmerlautstärke spielst, ist es eigentlich ungefährlich). irgendwer hier(ich glaube stafan64 oder.jens) kann dir auch noch details dazu sagen, was genau warum kaputtgehen kann.

    gruß

    degger
     
  3. Bond

    Bond Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    12.02.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #3
    Hi,
    ich plane auch mir einen Synth zu kaufen (Motif / Triton) und will den zuhause über eine Stereoanlage laufen lassen. Im Geschäft wurde mir gesagt, dass dies ungefährlich sei, weil die genannten Workstations auf Sample-Basis beruhten. Nur ich hab ebenfalls schon gehört, dass die Anlage kaputt gehen kann.
    Hat vielleicht jemand detaillierte oder klare Informationen wie die Sache nun aussieht? Was sollte man beachten?

    Bond
     
  4. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.11.04   #4
    deine anlage wird es sicher nicht rösten, dem verstärker ist das relativ schnuppe, wenn das signal zu stark ist. Dann peakt es halt.

    Aber bei Instrumenten mit starker dynamik kann sein, wenn der Verstärker die frequenzen ungefiltert verstärkt (machen die wenigsten), dass deine Lautsprecher draufgehen.
    Wenn die bässe zu schwach sind geht außerdem die Leistung des Verstärkers auf die Hochtöner --> Bissile Viel, normalerweise schlucken die Bässe das Meiste.

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping