Motu 896MK3 mit 2408MK1 erweitern

von mr16bit, 25.01.16.

  1. mr16bit

    mr16bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.17
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Neuenstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.16   #1
    Hallo in die Runde,

    ich würde gern per ADAT mein 896MK3 erweitern.

    Nun habe ich zwei alte 2408MK1 angeboten bekommen und bin nicht ganz sicher ob das damit funktioniert.
    Ist es möglich bei den 2408ern die 8 Analogen Eingänge auf die ADAT out´s zu routen um sie in das 896 zu schicken,
    oder funktionieren die nur mit den PCI Karten? Preamps brauche ich nicht für die Erweiterung...

    Danke vorab..
    Grüße
    Michael
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.236
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.925
    Kekse:
    48.000
    Erstellt: 25.01.16   #2
    Hallo, Michael,

    ist da eine Bedienungsanleitung dabei? Dann schau mal bei "standalone modus" oder "format conversion" - wobei ich jetzt nicht weiß, ob die 2408/I das überhaupt kann. Ich habe gerade bei meiner alten 2408/III nachgeschaut, und die kann es mit ein paar Umwegen.
    Bei der 2408/III funktioniert das, soweit ich das noch erinnere, so: Mit den Tasten SELECT bzw. SET als Quelle "Analog" auswählen, dann werden die 8 Analog-Ins automatisch auf Bank C gespiegelt, stehen aber auch parallel als ADAT- und TDIF-Signal zur Verfügung. Achtung, bitte auf Synchronisation achten! Und: Keine Gewähr, daß das bei der 1er-Version auch klappt... auf jeden Fall vorher mal testen.
    Ansonsten mal bei Klemm Music anfragen, das ist der Importeur.

    Ein Gedanke noch - wie hoch ist der aufgerufene Preis? Die 2408/I ist immerhin schon beachtlich alt... eventuell würdest Du mit einem günstigen Neugerät glücklicher, z. B. Behringer ADA 8200

    Viele Grüße
    Klaus
     
  3. mr16bit

    mr16bit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.17
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Neuenstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.16   #3
    Hallo Klaus,

    Danke für die Info. Von der Logik müsste das spiegeln der Analog ins ja auch beim mk1 möglich sein..
    Eine Bedienungsanleitung konnte ich bisher nicht auftreiben, mal sehen ob ich in meinem "Keyboards" Archiv
    noch einen Testbericht oder sowas finde.. Ob Klemm noch helfen kann bei dem alten Teil, ich fürchte nicht, aber da frage ich mal an.

    Mir wurden 2 Stück zum Preis von 180€ angeboten, das ist natürlich zu viel, ich habe 50 pro Stück geboten.
    Ich suche halt zur Überbrückung erstmal eine günstige Zwischenlösung. Von einem Neugerät in diesem Preisbereich halte ich nix... (und ich habe keine Vorbehalte gegen Behringer:))
    Grüße
    Michael
     
  4. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.236
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.925
    Kekse:
    48.000
    Erstellt: 26.01.16   #4
    Hallo, Michael,

    ...ja, da ist der Wunschpreis wohl ein wenig illusorisch... immerhin ist sogar die 2408/III schon seit einer halben Ewigkeit vom Markt weg - und zwischen der 1er und 3er-Version gab es doch einige Unterschiede, die Entwicklung war da nicht stehengeblieben...
    Wenn Du nichts von Neugeräten in der unteren Preisklasse hältst (wobei das ADA8200 tatsächlich zu den durchaus empfehlenswerten Zeitgenossen gehört... ;) ), dann wird's allerdings mit einer GÜNSTIGEN Zwischenlösung schwierig...

    Viele Grüße
    Klaus
     
  5. mr16bit

    mr16bit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.17
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Neuenstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.16   #5
    Hi Klaus,

    das hat der Verkäufer auch eingesehen. Ich bekomme eins für 50 und wenn das funktioniert nehm ich das zweite auch noch.
    Ich habe ja das 896MK3 und das ist ein Top Interface und auch die alten Motus hatten immer
    überdurchnittliche Wandler fürs Geld. Deshalb dachte ich das wäre ne gute Lösung. Ich probiers einfach mal aus, für 50 krieg ich das Notfalls auch wieder los.

    Danke für deine Hilfe..
    Grüße Michael
     
  6. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.236
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.925
    Kekse:
    48.000
    Erstellt: 27.01.16   #6
    Hallo, Michael,

    ...hältst Du uns auf dem Laufenden, ob Dein Vorhaben dann auch geklappt hat? Wäre wirklich mal interessant! Ich verrate Dir was: Ich war mobil auch jahrelang mit der 896/III unterwegs, war immer zufrieden und habe tolle Aufnahmen damit hinbekommen :D Bin allerdings mittlerweile auf RME umgestiegen, da mir unter anderem bei leisen Sachen die Mic-Ins der MotU nicht rauscharm und neutral genug waren.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  7. mr16bit

    mr16bit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.17
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Neuenstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.16   #7
    Hi Klaus,
    ich hol die Sachen Morgen ab und werde das am Wochenende mal Testen und dann berichten.
    RME wollte ich auch, war aber damals leider doppelt so teuer...
     
  8. mr16bit

    mr16bit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    19.11.17
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Neuenstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.16   #8
    Hallo Klaus,

    wie versprochen eine kurze Rückmeldung...
    Nun was soll ich sagen, Ich wollte die Sachen abholen und dabei stellte sich raus, dass es sich um die 2408MK2 handelt.
    Das Prozedere über das 896in die DAW funktioniert exakt wie von dir beschrieben auch beim MK2. Noch nicht ganz klar
    ist mir allerdings der umgekehrte Weg, da hab ich bisher nur eine Stereosumme rausbekommen, anstatt ADAT auf 8x Analog..
    Das schaue ich mir nochmal genauer an, Anleitung hab ich dazubekommen... musste Heute Studio mal sein lassen wg. Handball :)
    Grüße
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping