MOTU vs. East West?

von Madhead, 05.03.07.

  1. Madhead

    Madhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 05.03.07   #1
    Hi, ich möchte mir eine Orchestersoftware zulegen und schwanke grade zwischen Symphonic Instrument von MOTU und Symphonic Orchestra von East West. Preislich liegen die beiden ja 100€ auseinander. Hat jemand Erfahrung mit beiden gesammelt und kann mir ein kurzes Feedback geben?
    Von den Soundsamples klingen beide ganz gut, aber ich hab zB. von der Motu-Software gelesen, dass sie starke Probleme mit AMD-Prozessoren hat.

    Kann mir jemand Tips geben?

    Danke im Vorraus und schöne Grüße
    Tom
     
  2. tonkind

    tonkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 05.03.07   #2
    Hi Madhead,

    ich kenne die genannten Orchester-Librarys nicht, wollte aber auch mal das Personal Orchestra von Garritan zur Diskussion stellen.
    Habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht und finde das Preis/Leistungsverhältnis voll ok:

    Garritan Orchestral Libraries HOME Page

    Es grüßt
    das Tonkind
     
  3. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 05.03.07   #3
    Ich kenne nur die EastWest Gold & Silver Edition. Die klingt IMHO recht gut zu einem ordentlichen Preis-/Leistungsverhältnis. Was ich bisher aus den Samples und im Bekanntenkreis so gehört ist das ranking in etwas so:
    1. VSL

    2. EastWest Platinum
    3. EastWest Gold

    ab dem vierten Rang streiten sich dann alldings so einige, jeweils mit spezifischen Vor- und Nachteilen, die jeder selbst gewichten muss, Bsp. gutes GUI vs. sehr guten Samples vs. hohe Sampleauflösung, vs. versch. Specialeffects wie MIC Positionierung etc.

    Für Begleitsachen zu Stücken reicht IMHO EastWest Silveredition und Motu Symphonic etc.

    Für klassische Arrangements sollte es dann schon mindestens die EastWest Gold Edition sein, sonst klingt`s dann schnell recht künstlich, da hier oftmals dann die Dynamik fehlt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping