MP - Musikerflohmarkt

von Spawn_Ric, 21.08.06.

  1. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 21.08.06   #1
    Hallo Leute,
    ich bin momentan auf der Suche nach einem passenden Bass für mich, allerdings gebraucht da ich da die besten Chance sehe um für mein relativ kleines Budget etwas anständiges zu bekommen. Ich bin also immer auf der Suche nach gescheiten Kleinanzeigen, deshalb dachte ich mir auch im Oktober nach Ibbenbüren zu fahren um dort auf dem Musikerflohmarkt vorbei zu schnüffeln der vom Musik Produktiv veranstaltet wird. Nun stell ich mir nur die Frage ob dort auch genügend Bass geboten wird? War schon mal jemand dort und kann was berichten?
     
  2. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 21.08.06   #2
    ich hab mir auch fest vorgenommen da aufzutauchen...
    da könnt man ja n kleines Musiker-board treffen machen ^^

    aber bisher hab ich auch nur bilder davon gesehen...und da waren genug Bässe zu sehen...
     
  3. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 21.08.06   #3
    Hättest du die Bilder noch? Auf der HP vom MP findet man nichts brauchbares :(

    @Doertbeg
    Ne, danke! :D
     
  4. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 21.08.06   #4
    hab ich irgendwo bei google gefunden...
    kann ich also leider nich helfen
     
  5. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 21.08.06   #5
    Bei der schnellen Bildersuche findet man nicht sonderlich viel:
    musik produktiv flohmarkt - Google Bilder

    Aber die Fotos zeigen, dass es auf jeden Fall schon ein großer Markt ist, da werden bestimmt genug Bässe dabei sein.
     
  6. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 21.08.06   #6
    Der MP Flohmarkt ist ganz lustig! Gebrauchte PAs, die direkt von Sattelschleppern vertickt werden, Unmengen an Drums, Gitarren, Bässe - was auch immer Du willst! Aber leider sind eben nicht alle Teile testbar, da kommt es dann auch schon mal vor, dass defekte Amps oder Instrumente mit Elektronik-Defekten einen neuen Käufer finden.

    Wenn man besondere Schätzchen sucht, also z.B. irgendwelche Eigenbauten, die man nicht einmal bei ebay kaufen kann, oder alte Japaner, völlig verranzte Amis zum Restaurieren usw. macht das wirklich viel Spaß.

    Aber ich würde mir viel, sehr viel Zeit mitnehmen. Wer nicht früh da ist, parkt manchmal 2-3 km entfernt oder wird einfach nur platt getreten. Als ich das erste Mal da war, hat mich jedenfalls die Größe des Flohmarkts echt überrascht...
     
  7. TiefTonTölpel

    TiefTonTölpel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Löhne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.06   #7
    früh dasein ist auf jeden Fall wichtig.
    a) spart man sich nen langen Weg hin und
    b) sind die günstigen Teile schnell weg
     
  8. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 22.08.06   #8
    um wieviel Uhr fängt der denn meist immer an der flohmarkt?
    Weil wenn ich überlege, das ich nachts um 5 dann schon losfahren müsste ^^
     
  9. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 22.08.06   #9
    Ibbenbüren is doch eh son Bauernkaff, da kannste schon nen Tag vorher hinfahren und bei irgend nem Bauern auf dem Feld campen:great:
     
  10. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 22.08.06   #10
    Bei Arschwetter ist der ganze Zirkus dann unter Wasser, samt Instrumenten. Um Regenschutz kümmert man sich da nicht wirklich, auch wenn man über 1000 Flocken für seine Ware verlangt...:rolleyes:
     
  11. Pfungstaedter

    Pfungstaedter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Alsbach-Hähnlein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 28.08.06   #11
    hey ho

    an die die sich dorthin machen könnt ihr vll. ein paar fotos oder sowas von da aus machen und ein bisschen berichten wie es dort so ist... hat mich irgendwie inspiriert auch mal dahin zu fahren aber nur wenn sich es auch lohnt :p. also wäre dankbar :) oder gibt es vll. auch ne infoseite dazu?

    greetz flo
     
  12. lodi

    lodi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Minden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.337
    Erstellt: 28.08.06   #12
    Jo, ich war auf dem letzten Flohmarkt: es hat geregnet wie sau und auf den Becken und Trommeln spielte der Regen, die Holzinstumente standen z.T. im Wasser....grauenhaft.

    Aber bei all dem Gerümpel, den man dort sieht, lernt man eines: Schaff dir nur so viel Zeug an, wie du es schaffst zu gebrauchen und sauber zu halten.

    Traurig, was aus Instrumenten werden kann, wenn sie nur noch rumliegen und vor sich hin gammeln. Abschreckend war's auf mich.

    Ich hab mir nix gekauft. Eigentlich sollte es ein Basslautsprecher (stand der Regen drin, keiner kann dir Funktion garantieren) oder ein Instrument sein, aber der Besuch dieses Flohmarktes ist für mich eine G.A.S.-Therapiestunde gewesen.
     
  13. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 28.08.06   #13
    Ich bin seit vielen Jahren regelmäßig auf dem Flohmarkt und habe schon Tonnen von Instrumenten und Zubehör da gekauft (GAS lässt grüßen).
    Ist immer wieder nett und man kann auch immer noch das ein oder andere Schnäppchen machen. Und wenn es regnet - umso besser! Dann sind die Preise im Keller!
    Für einen Musiker ist es auf jeden Fall ein lohnender Ausflug nach Ibbenbüren, allerdings sollte man den Laden an diesem Tag meiden - ist einfach hoffnungslos überfüllt.

    Seit es Ebay gibt haben die Preise aber ziemlich angezogen und die richtigen Schnäppchen sind weniger geworden. Lohnt sich aber trotzdem.
     
Die Seite wird geladen...

mapping