mp3 konverter

von Big J, 04.01.06.

  1. Big J

    Big J Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    854
    Erstellt: 04.01.06   #1
    hallo leutz....frohes neues...

    ich suche dringend nach einem kostenlosen konverter/ripper mit dem ich wmv und am besten noch(ist aber nicht notwendig)mpeg datein in mp3s umwandeln kann....ich hatte mal den aim one all to mp3 converter, aber die jungs von aim one wollen ab sofort geld für das programm, naja und seitdem ich dummerweise das letzte update runtergeladen hab...tjaa.."please register" und der converter produziert ohne registration nur 30-sek schnipsel....

    naja wäre dankbar für antworten


    gruß jan:great:
     
  2. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 04.01.06   #2
    Habe selbst lange Zeit gesucht, und mri ist nur der Audiograbber aufgefallen. Der ist aber nicht gut.


    Naja, ich benutze Winamp Pro.
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 04.01.06   #3
    I-tunes. fertig
     
  4. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 04.01.06   #4
    dBPower Amp Music Converter is ganz cool.
     
  5. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 04.01.06   #5
    Ähm, dann musst du wohl etwas falsch gemacht haben! Aber der Audiograbber ist auch nur, um CDs zu MP3s zu konvertieren. Zusammen mit dem lame-Codec ist der echt super!

    Ansonsten: MMJB (MusicMatch JukeBox) hat für die Konvertierung sämtlicher Musikdateitypen eine Funktion integriert.
     
  6. Big J

    Big J Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    854
    Erstellt: 04.01.06   #6
    thx:great:

    ich probier mal durch:D
     
  7. Big J

    Big J Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    854
    Erstellt: 04.01.06   #7
    muss allerdings gestehn das mir die alle grad nich weiterhelfen....die wandeln ja soweit ich das erkenn nur wma in mp3 um was mir nix bringt mir gehts ja um die wmv(video) datein,.....:confused:
     
  8. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 04.01.06   #8
    Ich hab CD-Ex. Is ganz ok nur von nem Kumpel der Kumpel hat n Programm das is wohl endgeil.
    der formt seine CDs in Mp3 um und zwar in 320 kb/s. Ein Album mit 20 Lieder ist bei dem aber nur 70 MB groß:eek:
     
  9. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 04.01.06   #9

    Um mal wieder kontrovers zu sein : DAS GEHT NICHT. Punkt. Es sei denn die Lieder sind 20 Sekunden lang

    DB Poweramp kostet übrigens in der neuen Version Geld. Aber auf Wunsch verschicke ich die alte Version. Einfach PM an mich
     
  10. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 04.01.06   #10
    Ich muss bei Gelegenheit mal n Bild machen. Morgen oder so.
     
  11. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 04.01.06   #11
    Dein Bild ist mir egal, es ist einfach nicht möglich. Das heist es ist möglich, aber dann nützen die 320Kbits nichtmehr da das Frequenzspektrum so stark beschnitten ist das man nur noch Mist hört.
     
  12. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 04.01.06   #12
    Also bei mir hören sich die wirklich gut an.
     
  13. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 04.01.06   #13
    CD mit typischerweise 60min:
    60min = 3600sec
    => 3600s*320kbit/s = 1152000kbit
    1kByte (kB) = 8kbit
    => 1152000kbit / 8 = 144000kByte
    1MByte = 1024kByte
    => 144000kByte/1024 = 140,625 MB@320kb/s für 60min

    bei 80min sind das dementsprechend 187,5MB

    Eh...wenn du die St.Anger komprimiert hast, dann vielleicht, wenn du aber qualitativ hochwertigere Aufnahmen hast, mit Transienten usw...dann klingt kein MP3-CoDec nach was, da hilft dann nur WAV bzw FLAC
     
  14. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 04.01.06   #14

    es ist so schön dich zu kennen :D
     
  15. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 04.01.06   #15
    was du suchst, ist, wenn ich dich richtig verstehe, kein programm, das cd to mp3 oder was weiss ich konvertiert, sondern eines, das die audiospur einer wmv oder mpg datei als mp3 ausgibt?
     
  16. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 04.01.06   #16

    Demuxer heißt sowas ->google<-
     
  17. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 04.01.06   #17
  18. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 04.01.06   #18
  19. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 04.01.06   #19
    wat sachst du mir das...jetz hört mit dem ot auf und helft dem mann...

    *duck*
    :D
     
  20. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 04.01.06   #20
    Cheetah Audio converter
    Der is ganz cool.


    dBPower Amp Music Converter hatte ich auch mal, nur ging der irgendwann nicht mehr und der Cheetah ist nich schlechter ;)