mp3-player mit timestretch funktion

von strangequark, 10.09.06.

  1. strangequark

    strangequark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 10.09.06   #1
    Hallo

    Gibt es einen mp3-player mit guter Time-Stretch Funktion? Das wäre fein zum Noten raushören, wenn man z.B. Zug fährt.

    Danke,
    strangequark
     
  2. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 10.09.06   #2
    trekstor i.beat organix, mit neuster Firmware.
    Sogar mit einer Leiste auf dem Bildschirm, auf dem man die Geschwindigkeit verschieben kann.
    512MB ca. 70 Euro, 1GB ca. 90 Euro, bald auch in 2GB ca. 150 Euro. Radio optional.
    [​IMG]
     
  3. strangequark

    strangequark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 10.09.06   #3
    Hab mir mal die Rezensionen auf amazon.de durchgelesen und das überzeugt mich nicht ganz. Scheinbar sei der Klang sehr schlecht und auch die Verarbeitung lasse zu wünschen übrig?
     
  4. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 10.09.06   #4
    der Klang lässt das Applesortiment abkacken und die Verarbeitung ist ok. Lieber wär mir natürlich einer aus Gold wie auf dem Bild. :rolleyes: Wenn du nach gutem Sound suchst... was besseres im Flash-Sektor gibt es nicht. Er klingt geil und das haben auch alle bei amazon gesagt. Die, die negativ bewertet haben, sind zu dumm zum flashen (war ich leider auch...) oder meinen dass die Knöpfe nicht gut verarbeitet sind (nein, wenn man sie paarmal gebraucht laufen sie erst weich).
    Und er kostet grad nur die Hälfte, wie ich ihn vor nem halben Jahr erwarb.
    Wenn du dir alle Reviews DURCHLESEN würdest (Das Gerät ist in zich Varianten in Amazon eingeordnet):
    So ein Dummkopf! ich habe sofort eine Email an Trekstor geschickt. Am nächsten Tag die Email: Playknopf gedrückt halten, an USB, flashen, und das Problem kommt nie wieder.
     
  5. strangequark

    strangequark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.09.06   #5
    Hallo

    Also deine Ausführungen klingen sehr plausibel. Dann werde ich mir wohl so einen organix zulegen.
     
  6. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 11.09.06   #6
    ok, falls du dich dafür entschließt:
    -pro:
    - geiler Sound (besonders SRS- alles voll auf, zentriert auf Höhen, da geht die Sonne auf. Ordentliche Bässe!)
    - OLDED Display
    - 1-2GB
    - guter Radioempfang
    - lange Akkuzeit (ca. 25)
    - man lädt über usb
    - 2 Kopfhöhrerausgänge, von denen einer Line-In ist
    - Sprachaufzeichnung (128er MP3) ist besser als von den meißten anderen (Line-In/Radio/internes Mini-Micro)
    - Perfekter EQ. Man kann eine eigene Einstellung machen oder alle vorhandenen EQ (Rock usw.) 5-bandmäßig modifizieren
    -contra
    - kleine Unterbrechungen zwischen 2 Titeln (nerft, wenn ein Lied in ein anderes übergeht... wurd auch nicht mit der Firmware behoben- dafür wurde aber die SloMo eingebaut....)
    -wenn man es immer um den Hals hängen hat wie ich kriegt es Kratzer. Die sehen am Display doof aus, stören aber nicht da ja 2-Farb-OLED. Tipp: Folie auf Display lassen, in so nem Täschchen transportieren.
    -man braucht Kabel, wenn man USB benutzt (nicht Direkteinsteckung)
    -man lädt über usb (Ladegerät optional)
    - Einschaltvorgang dauert mir zu lange (5-10 Sekunden)
    - nach der neuen Firmware werden die Ordner für Voice, Fm und Line immer automatisch erstellt - davor nur, wenn man sie brauchte
    - Akku intern
    - Gehäuse aus recht stabilen Kunststoff - Metall wär besser, oder diamantbesetzt für 20.000 Euro (Was es gibt und oben zu sehen ist)
     
  7. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 12.09.06   #7
    was is time-stretch? Einen Titel langsamer und schneller machen? Wenn ja der Trekstor i.beat 300 kann das, hab ich letzt rausgefunden aber nicht welche Tasten man dafür drücken muss. Weiß es jetzt auch nichmehr wies geht, es gehts aber bei dem.