mp3-player und lautstärke

von black-skull, 09.05.05.

  1. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 09.05.05   #1
    hi

    also , mein bruder hat sich letztens ein mp3 player mit 512 mb gekauft , aber ich finde der ist irgendwie nicht so laut , weil manchmal sehe ich typen ,deren mp3 player so laut sind dass man die aus 5m entfernung im lauten bus noch hören kann?

    kann man man das bei dem mp3player von meinem bruder irgendwie einstellen oder was kann man machen?

    der mp3 player ist von Typhoon mit 512mb ........



    mfg
    black-skull
     
  2. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 09.05.05   #2
    Mp3 Player sind allgemein nicht laut aber mit anderen Kopfhörern wirds vielleicht lauter.
    Ich hab große Ibanez Kopfhörer angeschlossen und das ist viel lauter als mit den kleinen Stöpseln die beim Player mit dabei waren. :)
     
  3. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 09.05.05   #3
    man könnte auch mit diversen Programmen die Lautstärke der mp3´s erhöhen und dann auf den Player spielen.
     
  4. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 09.05.05   #4
    Ich denke mal, dass da ein Handbuch mit dabei war! Meinen MP3-PLayer (kein Typhoon) kann man auch in der Lautstärke einstellen!
    Also entweder das Handbuch um Rat fragen, oder hier mal schauen http://www.anubisline.com/german/gindex.htm
     
  5. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 09.05.05   #5
    the one and only --> i-pod. mit allen anderen mp3 player wirst du dieses problem wohl auch haben. i-river kann man auch noch empfehlen :).

    mfg - hurdy
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 09.05.05   #6
    Rock und Pop sind bereits im Studio stärkstens komprimiert. Und lauter als die schon vorhandenen 0 db Spitzenpegel geht es eh nicht.
     
  7. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 09.05.05   #7
    wie jetz??? Meinste das so, dass der Player die Lautstärke dann wieder minimiert oder wie? Also ich dachte mp3 Player haben da keine Beschränkung. Naja hab ich mich eben geirrt (aber auch nur weil ich aufm PC schon mp3´s lauter gemacht hab).

    Sowas kann mir mit meinem Mini-Disc Player nich passieren, denn der spielt so laut wie ich aufnehme. :twisted:
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 09.05.05   #8
    vielleicht einfach, dass die Klangqualität deutlich darunter leidet und alles, was über 0db abgespielt werden soll mit einem lauten Clipgeräusch wieder auf die 0 zurückgesetzt wird ... oder sowas ... weiß es auch nich genau
     
  9. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.05.05   #9
    was verbreiten sich hier für komische theorien?

    also man muss hier mal deutlich zwischen aussteuerung und lautstärke unterscheiden.
    denn der pegel einer aufnahme ist ja nicht die lautstärke. die lautstärke ist das, was ins menschliche ohr kommt.
    bei +/- 0 dbA sollte ein cdplaye,r mp3player oder was auch immer so ausgerichtet sein, dass man bei voller lautstärke schon fast tot geht.. gut - manchen ist das egal... da frag ich mich immer, ob mein gehört einfach nix abkann, oder ob die schon alles kaputt haben :)

    wenn natürlich jetzt der pegel der aufnahme generell zu niedrig ist, dann wird er effekt sein, dass der player es auch etwas leiser in die ohren kommen lässt. es sei denn, er passt den pegel automatisch an. (manche player können sowas)


    was nun die komprimierung von u-musik für ne rolle spielen sollte, ist mir ein rätsel. fakt ist, dass man bei digitalen medien - aber auch shcon bei cd's - kein übersteuern zulassen darf. damals bei magnet-speichermedien war das kein problem... da hat das ja mitunter sogar das gebracht, was man sich klanglich gewünscht hat; ohne dass man von der verzerrung direkt was hören konnte.
    komprimierung heißt ja nur, dass der pegel sich nicht zu dynamisch verhält, damit man, wenn man z.b. im auto unterwegs ist, nicht ständig am lautstärkeregler rumdrehen muss. man kennt das ja bei klassischer musik. die kann man oft gar nicht richtig hören, weil sie zu dynamisch ist. aber bei klassischer musik bin ich ja eh gegen aufnahmen... das muss man live hören! tut jetzt aber nicht zur sache...

    was den player angeht: entweder ist der einfach nicht optimal entwickelt, deine mp3's da drauf sind nicht vernünftig ausgesteuert, oder du hast einfach nicht die passenden ohrhörer...
     
  10. MikeZ

    MikeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.05.05   #10
    Ich weiß vom iPod, das es da irgendwelche Normen gibt, an die sich die Hersteller halten sollten. Deshalb ist der iPod im Auslieferungszustand *relativ* leise (Ich geh aber so schon kaum über 8/10 von der Lautstärke und das auch nur an lauten Orten). Im Falle iPod gibt es da Hacks, die man sich installieren kann, wie es bei den mehr oder weniger No Names aussieht, weiß ich nicht.
     
  11. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 10.05.05   #11
    Ich verstehe die ganze Diskussion nicht!!!
    Er fragt nach dem Lautstärkeknopf...und ihr redet über Aufnahmetechniken db-Werten und mp3-Techniken...kann dem Mann nicht mal jemand den Lautstärkeknopf zeigen???
     
  12. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 10.05.05   #12
    Ich vermute das die Kopfhörer nicht die wertigsten sind. Daher würde ich erstmal einen Test mit guten und teuren Kopfhörern versuchen. Für ca. 30 Euro gibt es gute Ohrenstöpsel. Sollte in jeden größeren Elektronikmarkt gehen.

    Die Alternative besteht darin, dass die MP3s eine zu geringe Eigenlautstärke haben. Dies kann man aber beheben und anpassen und daher verweise ich auf diesen Thread:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=14481
     
  13. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 10.05.05   #13
    Um €15 gibt's schon die Sennheiser MX500. Kann ich jedem nur empfehlen, um den Preis ein absoluter Hammer.
     
  14. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.05.05   #14
    @migu: wo hat black skull nach nem lautstärkeregler gefragt? er meinte nur, dass es leise is, und ob man das irgendwo einstellen kann. soviel kann man doch vorraussetzen, dass der lautstärke regler schon gefunden wurde, oder? :D
     
  15. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 10.05.05   #15
    Aber uebertreibts mal nicht mit der Lautstaerke, ich wuerde echt n bisschen auf die Ohren aufpassen, die hat man nur einmal.
    Zum iPod, ganz aufgedreht find ich den zu laut, hoer so von haelfte bis 5 von 6 (grobe Schaetzung) und das reicht auch schon ziemlich.
     
  16. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 10.05.05   #16
    Hab ich auch (von Ebay).. sehr geil.. geben auch ordentlich druck im bassbereich. hab auch die passende maus logitech mx500 ;)
     
  17. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 11.05.05   #17
    Auch zu empfehlen (zwar Nackenbügel, trotzdem MEIN Favorit):
    Sennheiser PMX60, die zerren fast gar nicht und kann man (wenns man es nötig hat...) auch schön laut stellen! Und der Preis liegt auch bei max. 20 Euronen!
     
  18. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 11.05.05   #18
    Gibt es eigentlich Kopfhörer, bei denen die Speaker außen sind!?!?!?
    Bei manchen Mitfahrern in den schönen Bussen der ESWE (Gruß an alle Wiesbadener) kann ich selbst drei Reihen dahinter noch in Zimmerlautstärke mithören.
    Ich geh mal davon aus, dass das cool sein soll :)
    Ist da
    a) das Gehör kaputt oder
    b) Ohropax (wie auch immer man es schreibt) dazwischen
    Oli ;)
     
  19. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 11.05.05   #19
    Auch wenn viele "coole Kidz" es gerne anders hätten: NEIN. Leider müssen sie immer noch die Kopfhörer so laut drehen, dass ihr leerer Schädel als Resonanzkörper funktioniert, damit andere hören, was für ach so coole Musik sie doch hören! :p