MPX vorbehandeln vor dem auftragen von Warnex ?

von Witchcraft, 03.03.07.

  1. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 03.03.07   #1
    Ich habe vor, mir einige sehr kompakte Wedges zu bauen. Die Gehäuse werden
    aus Multiplex gefertigt und sollen mit Warnex beschichtet werden.
    Eine Frage dazu an die hier anwesenden Selbstbauspezis:
    Grundiert ihr das Multiplex vorher um es wasserfest zu machen ?

    BTW: So sollen die Kisten aussehen, als Treiber kommen JBL 2152H Coax zum
    Einsatz. Bei den Teilen ist die Weiche schon mit bei und ich erspare mir deren
    Entwicklung.

    http://www.jblpro.com/pages/pub/components/2152.pdf
     

    Anhänge:

  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 03.03.07   #2
    Multiplex ist ja schon wasserfest verleimt. Das einzige, was ich an Vorarbeiten mache, ist ein Voranstrich mit verdünntem Warnex, damit die Farbe etwas ins Holz eindringen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping