MS, neu von der Messe 2005

von S!@$H, 11.05.05.

  1. S!@$H

    S!@$H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #1
    Hi Leute,
    hab grad gesehen, das MS neue Sachen von der Messe drin hat:

    http://www.musik-service.de/newsBS.htm

    Jetz hab ich gesehen, dass da neue Warwicks drin sind, nur mit Neodyn Speaker. Was is eigentlich der Vorteil von denen und glaubt ihr, dass da auch en Sweet 15 mit rauskommt?

    Lohnt es sich das noch abzuwarten. Weiß überhaupt nich, ob da große klang -oder Leistungsunterschiede sind.

    Hoffe auf Informationen.
    Grüße S!@$H :great:
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 11.05.05   #2
    abgesehen vom Gewichtsvorteil produzieren sie eine gehörige Menge Dampf ... ;)
     
  3. Noroelle

    Noroelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 11.05.05   #3
    Meint ihr dass die neuen Trace Boxen in absehbarer Zeit billiger werden?
     
  4. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 11.05.05   #4
    Was wird passieren wenn aus diesem Teil wirklich die angegebene Leistung rauskommt?
    ...ich frage mich auch ob es klanglich und akustisch Sinn macht 500w aus einem einzigen Speaker zu fordern.
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.05.05   #5
    hm, erschlag mich nicht wenn das jetzt falsch ist, aber der hochtöner braucht doch auch leistung?? :confused:

    aber vielleicht ists auch einfach so dass er volle leistung erst mit zusatzbox schafft, gibts ja hin und wieder mal sowas :rolleyes:
     
  6. S!@$H

    S!@$H Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.05   #6
    Ich denke was BlackZ sagt stimmt, schon, der Hochtöner muss ja irgendwo seine Energie herbekommen, aber er brauch wohl lange nich so viel wie der Bass, da Bässe allgemein mehr Energie brauchen...

    Könnt ihr mir sagen, ob ein großer klanglicher Unterschied zwischen nem HK Basskick oder Sweet 15 und nem Combo mit Neodyn ist?
    Z.B. der Warwick CL-4 ND Neodyn Bass-Combo (siehe MS News) käme da in Frage, aber der is ja auch wieder teurer. :o ?

    Mh ich weiß nicht was ich machen soll, weil ein Musiker hat gesagt, ich soll mir gleich was richtiges holen und nicht 5 billige Combos...deswegen will ich direkt was ordentliches jetzt...
     
  7. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 12.05.05   #7
    Da Trace Elliot ja offenbar wieder aktiv ist frag ich mich gerade ob ich vielleicht doch noch mal ein paar Ersatzteile für meinen kaputten AH-300 bekomme....was meint Ihr we stehen die chancen?
     
  8. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 12.05.05   #8
    Wenn's nicht allzu spezielle Teile sind sollte das auch in den meisten Elektrowerkstätten diverser Musikläden reparierbar sein. Was ist an Deinem AH300 denn kaputt? Ist das bekannt?

    Reparaturen können in einigen Fällen (vor allem bei alten Amps) teuer werden, ich würd' in einem Musikladen (welcher über eine fähige Elektrowerkstatt verfügt) einen Kostenvoranschlag verlangen, bzw. das Teil mal durchmessen lassen - dann findet man den Defekt recht schnell, so das man einen Anhaltspunkt für die Reparaturkosten hat.

    Die Reparatur (D)eines AH300 lohnt meiner Meinung nach durchaus, auch wenn's 100-150 Euro kostet (geschätzt). Ist ja 'n geiler Amp. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping