mündliche musikabiprüfung

von Le_Fanti, 18.05.08.

  1. Le_Fanti

    Le_Fanti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #1
    tja.....
    also in der woche vom 16. bis 20. juni stehen bei uns in sachsen-anhalt die mündlichen abiprüfungen an.
    ich hab mich nach langem überlegen für musik entschieden.
    haken an der sache is nur, dass wir bis zur konsultation schonmal 10 lieder erarbeiten sollen für gesang. darunter sollen musical, kunstlied, volkslied und chanson bzw. liedermacher enthalten sein.
    bis jetzt hab'ich aber noch nicht wirklich nen plan, welche lieder ich da vortragen könnte.
    vielleicht habt ihr irgendwelche vorschläge und könnt mir helfen?!

    vielen dank im voraus....

    Steffen
     
  2. logout

    logout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.07
    Zuletzt hier:
    22.05.09
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 20.05.08   #2
    schwer, wenn man dich und deine Stimme, Tonumfang, Vorlieben, Pruefungskriterien, etc. nicht kennt.. (Was soll ein "Kunstlied" sein?)
    Mir ist als erstes Mackie Messer (Musical), Hoch auf dem gelben Wagen (Volkslied) und Der Tankerkoenig (Liedermacher) eingefallen. Tankerkoenig ist wohl zu lang (16 Min) und hat auch nur wenig mit "Gesang" zu tun. Also, sag ich mal: Lili Marleen (Chanson)
     
  3. Roland Kramer

    Roland Kramer Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Kohlscheid /Landkreis Aachen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.528
    Erstellt: 20.05.08   #3
  4. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 20.05.08   #4
    Schubert kann ich nur empfehlen, hatte letzte Woche mündl. Abi in NRW und es kam von Schubert das "irrlicht" dran, aus der Winterreise. War im großen und ganzen einfach gehalten, aber ich hatte den Zyklus vorher gelernt, war von daher sehr geil (14 Punkte). Viel Glück! Und ganz wichtig: Kenne die Epochen und die wichtigsten Gattungen/Vertreter! Bin ich beinahe drüber gefallen----
     
Die Seite wird geladen...