Multieffekt mit Amp Steuerung

von Werwolf, 16.11.07.

  1. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 16.11.07   #1
    Hallo allerseits,

    ich suche ein Effektgerät mit dem ich die Funktionen meines Engl Screamers mitsteuern
    kann und auf diese Weise Midiähnliche Vielfältigkeit habe. Der Screamer lässt sich über
    zwei Stereo Klinken Steuern, wobei die erste die Kanäle übernimmt und die zweite
    Hall und VLS (Masteranhebung).
    Ich will nur Effekte, die Grundsounds hole ich aus dem Amp, also brauche ich kein Modeling,
    Distortion, o.Ä..
    Gibt es sowas in einem vernünftigen Preisrahmen...so bis 200€?
    Beispiele wären das TC G-Major, oder das Roland GP8. Wären die was für mich?

    Grüße und Dank im Voraus,
    Chris
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.022
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 16.11.07   #2
  3. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 16.11.07   #3
    Danke, aber so ganz präzise noch nicht...
    kann ich mit dem GP-8 ALLE Amp Funktionen steuern, also auf Knopfdruck z.B:
    Clean + Chorus + Delay
    Hi Gain Lead Trocken
    Hi Gain Lead + VLS + Amphall + Wah

    So mal als Beispiele...

    Das GT8 hat ja scheinbar nur eine Monklinke zur Ampsteuerung, das ist mir zu wenig. Zudem hat es
    viel zu viel Schnickschnack, den ich nicht brauche.

    Wenn das GP-8 wirklich meinen Amp komplett steuern kann und ich oben genannte Beispiele
    realisieren kann wäre es erste Wahl für mich! Was würdet ihr für ein gebrauchtes Gerät zahlen?
    Habe gerade ein Angebot über 200€ erhalten mit Fußschalter und allem Zubehör.
     
  4. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 16.11.07   #4
    Dann frag doch den Verkäufer, was genau das GP-8 umschalten kann. Ich denke aber nicht , dass es mehr als 1 Klinke ist, entweder Mono oder Stereo.
    Den Preis fände ich bei gutem Zustand ok.
    Mehr Schaltmöglichkeiten bekämst du, wenn du das GP-8 mit der Behringer FCB 1010 ansteuerst, die ihrerseits wiederum 2 Schaltmöglichkeiten hat.
     
  5. Werwolf

    Werwolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 16.11.07   #5
    Also hab' gefunden, dass Das GP-8 2 MONOklinken zur Ampsteuerung hat, das heißt ich könnte den
    Kanalwechsel steuern, aber nicht VLS und Hall....
    Hall hat das Gerät aber auch und die Sololautstärke kann ich damit sicher auch anheben...
    Beeinflusst es den Ampsound sehr wenn keine Effekte aktiviert ist, oder nimmt man da nichts wahr?

    gäbe es noch Alternativen?
     
  6. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 16.11.07   #6
    Naja, da wird es wohl immer eine gewisse Beeinflussung geben - wie bei Tretern ohne TrueBypass. Die Frage ist eher, ob das schlecht klingt.
    Ich hatte die Kiste nie, mag nix mehr mit Presets haben, aber ich habe schon manche Gitarristen damit gehört, die sehr gut geklungen haben.
    Eh du 500,- in eine neue Modeling-Kiste steckst, obwohl du einen guten Amp hast, steck lieber die 200,- in einen wertstabilen Klassiker, meiner Meinung nach (der Rossi von Status Quo spielt das Ding angeblich heute noch, und der hätte bestimmt auch das Geld für was Neues gehabt, irgendwann mal...).
     
Die Seite wird geladen...

mapping