Multieffektgerät bis 180 Euro?

von Basti2003, 14.08.06.

  1. Basti2003

    Basti2003 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.08.06   #1
    Hallo,

    ich wollte mich mal erkundigen, was es so an Bodentretern bis 180 Euro gibt.
    Was ist in dem Preisbereich von Korg AX-1500G zu halten?
    Gibt es günstigere Alternativen mit annehmbarer Qualität?

    Viele Grüße,
    Basti
     
  2. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 14.08.06   #2
    ne günstige alternative mit annehmbarer qualität wäre die suchfunktion.
    blätter mal ein wenig hier im effekte-forum, da findest du massig ähnlicher threads:great:
     
  3. Basti2003

    Basti2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.08.06   #3
    Ja, eben drumm :-)

    Gerade bei der Masse der Angebote habe ich ein wenig den Überblick verloren, und wollte daher darum bitten, dass ihr einfach mal ein paar Modellbezeichnungen in den Raum werfen könntet.

    Genauere Infos weiß ich mir dann selbst zu beschaffen :-)
     
  4. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 14.08.06   #4
    ich hab das zoom g2.1u
    ist sehr gut für den preis, nutze ich aber nur zuhause.
    live und beim proben spiel ich über meinen engl, da brauch ich keine effekte.
    das teil ist aber durchaus bühnentauglich, ich habs auch schonmal benutzt.
    in dem ding ist alles, was man brauchen kann.
    zum experimentieren perfekt.
    mit drumcomputer, pedal (z.b. also volumenpedal oder wahwah einsetzbar),
    guten zerr und cleanen sounds, keine umschaltzeiten, pc-software, usb-schnittstelle...

    ich kanns dir empfehlen, wenn du was in dieser preisspanne suchst.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
  6. Coolerlassie

    Coolerlassie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #6
    kann mann damit gut sweepen ?
     
  7. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 20.08.06   #7
    Sweepen musst du können nicht ein Effektgerät eine Gitarre oder ein Amp.
     
  8. Coolerlassie

    Coolerlassie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #8
    ja das weiss ich selber ! welches Effektgerät ist nach deiner Meinung gut dafür !
     
  9. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 20.08.06   #9
    :D

    sweepen kann man mit fast jedem pedal, die zerre musst DU einstellen, einfach nicht zu matschig machen (nicht zuviel bässe, nicht zu extremes gain), dann wird das schon gehen

    du solltest saiten auf der gitarre haben!

    (ich bin nicht so gemein, ich tu nur so)
     
Die Seite wird geladen...

mapping