multiFX mit guter distortion

von plektrum1987, 10.07.04.

  1. plektrum1987

    plektrum1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 10.07.04   #1
    moin leude!
    kennt ihr multieffektgeräte, die eine gute harte,druckvolle verzerrung haben!
    ich will mir nämlich ein effektgerät zulegen aber nicht zusätzlich noch meinen verzerrer anschließen müssen! danke im voraus
     
  2. Salomon

    Salomon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.04   #2
    Hi,

    also meiner Meinung nach sind die Einzeleffektverzerrer viel besser als die in den MultiFX! Wieso willst du denn den Einzeleffekt nicht ranhängen.

    Das AX1500 hat IMHO ne gute Zerre kann aber mit Pedalen nicht mithalten.
     
  3. Explorertype

    Explorertype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    9.02.10
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.07.04   #3
    Also ich finde das Digitech Rp 300 hat schon ne amtliche Zerre aber die halt bloß in der Recto Simulation sonst wirst du Zerrtechnisch schlecht bedient
     
  4. plektrum1987

    plektrum1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 10.07.04   #4
    ich weiss nicht! klappt das denn in der praxis auch gut?
    wie machst du das dann auf der bühne? du mustt ja um verzerrten flanger zu kriegen mit zwei füssen gleichzeitig drücken!
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.07.04   #5
  6. plektrum1987

    plektrum1987 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 10.07.04   #6
    okay danke erstmal soweit!
    ich schwanke zwischen dem digitech rp-80 und dem 200!
    was ist am 200er besser, da es ja 80 Euro mehr kostet?
     
  7. Figl K.

    Figl K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    24.09.04
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.04   #7
    Also um ordentlich zu zerren :rock: würd ich das Boss GT-6 empfehlen plus viele weitere Effekte... wenn das die Geldbörse zulässt.
     
  8. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #8
    das ist ja ne wage aussage... also zerrt das gt6 nicht so gut? was fällt denn unter viele weitere?
     
  9. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #9
    er hat doch egsagt das das gt-6 ordentlich zerrt.... :confused:
     
  10. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #10
    ok, sorry, hab die formulierung falsch verstanden. ich hab das gt6 für 498 gesehen, kennts wer billiger?
     
  11. CrepeZ

    CrepeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #11
    Und welcher Einzelzerrer ist zu empfehlen?
     
  12. xpjesus

    xpjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #12
    Als Einzelzerre gibt es zwei (meiner Ansicht nach) wirklich gute:
    Der Boss Metal Zone MT-2 und er Jackhammer. Bin mit beiden gut klargekommen. Manchmal lohnt es sich noch ein Overdrive oder High-Gain dranzuhängen, z.B. für Soli. Aber die beiden holen bei richtiger Einstellungen einiges aus dem Grundamp raus.
    Der Boss ist dabei etwas "weicher" und zurückhaltender. Der Jackhammer hat das Marshall-Typische hohe Kratzen, was ich persönlich nicht so sehr mag (weshalb er hier auch nicht lange stand), aber das hat er sehr gut rübergebracht!

    Jonathan @ The Animatronic
     
  13. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.04   #13
    das mt2 hab iuch auch. der sound ist gut, mir aber zu metallig, naja, ist halt ne metal-zerre.
    wenn ihr das boss gt6 und vox tonelab se vergleichen würdet...was würdet ihr sagen?
     
  14. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 27.07.04   #14
    ist doch alles ne frage des geschmacks und das n einzelnes pedal mit nem multi nicht mithalten kann, ist auch eine mehr als subjektive behauptung voller vorurteile:
    das schon erwaehnte gt-6 oder auch das me-50 (weniger effekte und sounds) zerren sehr gut und du hast die bosszerrpedale drin,
    waehrend ich alles moegliche, was ich mal von zoom gespielt habe zum kotzen finde, der andere sagt wieder 'hey, ich finde boss zum kotzen' und so... wie die digitech dinger klingen weiss ich nicht, aber sie sehen schon billig aus ;) (lass dich nicht von solch unqualifizierten kommentaren aergern :) ), antesten, sonst bringts alles nix,
    gruss,
    lw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping