murray strat

von zogger, 05.05.07.

  1. zogger

    zogger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 05.05.07   #1
    hi
    welche strat in schwarz kommt dave murrays strat am ähnlichsten? eine mexican, american, highway one? so mit hellem griffbrett
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
  3. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 05.05.07   #3
    Im Flohmarkt wird ne schwarze USA STD Strat für 520 angeboten, du könntest da zwei Hotrails (Kostenpunkt ca. 150 reinhauen) und n Floyd Rose Licensed für 100 Euro von Rockinger einbauen => für ca. 770Euro ähnliche Features :)
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.05.07   #4
    Das ist dann aber nicht unterfräst ;) Hinzu kommt, dass die brauchbaren Kopien wie von Schaller oder GOTOH eher an 200 Euro grenzen, nicht an 100. Ebenso sollte man noch einen Klemmsattel einbauen, was auch nicht ohne ist.
     
  5. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 05.05.07   #5
    http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG072&product=1651C

    Okay, 120 Euro, für ein Licensed. Ich finde die persönlich eigentlich nicht schlechter als Gotoh oder Schaller. Aber nen Klemmsattel hast du dann zumindest auch schon dabei. Das mit dem Fräsen sollte eigentlich auch für den Laien machbar sein, ansonsten vielleicht zum Schreiner oder, wenn du noch ein bisschen mehr investieren willst, zum Gitarrenbauer. Allerdings fürchte ich, dass Floyd Rose einbauen beim Gitarrenbauer nicht billig wird.
     
  6. zogger

    zogger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 08.05.07   #6
    also benutzt der gute eine American Strat?

    was ist denn der unterschied zu einer Highway one?
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.05.07   #7
    Irgendwas aus dem Fender Customshop.
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.05.07   #8
    @daveger:


    Überleg dir nochmal bitte ganz, ganz genau was du schreibst, ok? danke.


    Der gute murray spielt nehm ich an eben custom shop strats. Irgendwo zwischen exorbitant teuer und unbezahlbar ;)
     
  9. zogger

    zogger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 08.05.07   #9
    okok, ich hab jetzt so an eine american gedacht, die er customized hat
    aber welche "standard" kommt der von ihm am nächsten?
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.05.07   #10
    Dem seine strats sind kein Hexenwerk.

    Erle body, ahornhals, ahorngriffbrett. Strats in dieser konstellation gibt es millionen :D

    Alles was man nachträglich einbauen "muss" sind halt die hotrails.
     
  11. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 08.05.07   #11
    @AgentORange

    Wie darf ich das verstehn? Wollte ihm eigentlich nur nen Tip geben wie er mehr oder weniger günstig zu seiner murray Strat kommt. Oder beziehst du das jetzt auf das Fräsen?

    @zogger : http://www.musik-service.de/Gitarre-Fender-Strat-Fat-Standard-FR-RW-06-prx395741695de.aspx
    die kommt dem recht nache, ist allerdings ne Mexiko Made, sie hat halt Floyd Rose und nen Humbucker, am Steg , allerdings müsstest du die 2 Singlecoils auch noch austauschen. Hab die Fat Strat Floyd Rose auch mal als American irgendwo gesehn.
     
  12. zogger

    zogger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
  13. Aussensaiter

    Aussensaiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 09.05.07   #13
    Wirkt jez noch blöder, aber was willste haben, bzw warum willste seine Strat zu 100 % kopieren, und net schaun welche DIR mehr liegt?
     
  14. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
  15. zogger

    zogger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 09.05.07   #15
    was macht es schon aus? es geht doch ums aussehen. fr kan ich immernoch einbauen
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.05.07   #16
    Du kannst ein FR einbauen? Das will ich sehen ;)


    Das FR allein kostet um die 200€, der einbau mindestens nochmal so viel. Wirklich spaßig ist das nicht und wenn mans selbst macht und nur eine sache verkackt kann man das ding im prinzip in die tonne kloppen . . .
     
  17. zogger

    zogger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 09.05.07   #17
    oooooooooha das hab ich nicht gewusst :D

    aber warum ist denn ein floyd rose so wichtig? was ist der unterschied zum normalen?
     
  18. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 09.05.07   #18
    Ein normales ist weniger verstimmungsfrei, Divebombs kannst du eher knicken. Hab allerdings gehört zB Michael Landau hat seine Std Trems (spielt Suhrs und Tylers) so gut einstellen lassen, dass er Divebombs machen kann, oder er hats halt einfach raus :)

    @AgentOrange: und ob man das selber machen kann, siehe mein Frankenstrat-Langeweile-Projekt mit einer Johnson:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Okay, bei ner Johnson fräst es sich angenehmer als bei ner Fender, allein schon wegen des Preises, aber wenn du dich konzentrierst und dich vorher informierst kann eigentlich wenig schieflaufen. Man sollte vielleicht etwas handwerkliches Geschick und Geduld mitbringen. Bin am überlegen, ob ich den Hals nun noch Scaloppen sollte, das wäre mal ne Herausforderung.
     
  19. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 09.05.07   #19
    Dann hol dir irgendeine Strat.
    Dave hat ja auch diverse unterschiedlich aussehende Strats in seinem Besitz.;)
    D.h. unterschiedliche Korpusfarben und Maple sowie Rosewood Griffbretter.
    Das du bei einem nachträglichen Einbau schon bei ca. 5-600€ landen kannst, ist dir wohl hoffentlich klar.
    Zum Material kommen noch die Fräsarbeiten, lackieren des Korpus, sowie die Montage und Einstellarbeiten.

    Mir ist im Grunde aber nicht so ganz klar was du eigentlich genau willst.:confused:
    Möchtest du dir das japanische Signature Modell aus dem o.g. eBucht Link nachbauen?

    Übrigens die American Strats werden als Serie nicht mehr mit Floyd Rose hergestellt.

    Das ist übrigens meine Am DeLuxe Strat mit Floyd Rose.
    Die weiße mittlere Singlecoilkappe ist inzwischen durch eine schwarze ersetzt worden.


    Andreas
     

    Anhänge:

  20. zogger

    zogger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 09.05.07   #20
    ich will eigentlich diese
    [​IMG]
    aber ich hab nirgends eine gelbliche gefunden deshalb nehm ich ne schwarze

    die hat er ja auch
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping