Music Maker

von Shaker, 05.12.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shaker

    Shaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.08
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.04   #1
    Hi,
    hab hier so'n Programm bei mir rumliegen, das Teil nennt sich Mitsumi Magix Music Maker...

    wollt mal fragen, ob ich damit per Midikabel irgendwas anstellen kann...

    vielen Dank für zahlreiche Antworten...!
     
  2. Shaker

    Shaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.08
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #2
    Vielen dank für ZAHLREICHE ANTWORTEN :screwy: ;)
     
  3. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.12.04   #3
    das prog scheint keiner zu kennen, scheibar gibts weitaus bessere, ich hör immer von cubase (ode heißt cubasis?)

    ich kenn mich auch nicht so aus, meine erfahrungen mit midi sind eher spielerischer natur :D
     
  4. onedevotee75

    onedevotee75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 08.12.04   #4
    Hi,

    also soweit mir bekannt ist kannst du mit dem Magix Musik Maker nur samples arrangieren. Damit ist es nicht möglich per Midi eigene Sachen aufzunehmen. Dafür gibt es weitaus bessere Programme, wie ja schon gennat wurde Cubase, Sonar, Fruity Loops usw.

    Gruß
    Chris
     
  5. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 08.12.04   #5
    bloss weil dir keiner antwortet, musst du hier nicht geich rumnörgeln...

    wenn du von einem mitsumi magix musc maker schreibst, dann kann man nur vermuten, dass das der normale magix music maker ist, der von mitsumi zu reklamezwecken etwas bearbeitet wurde. welche version das ist, und was das ding für funktionen hat, weiss man dann immer noch nicht!

    wie wäre es denn, wenn man mal in die online-hilfe schaut, oder sich einfach mal so in dem programm umschaut, ab da überhaupt irgendwas mit midi machbar ist.

    und die frage ob du damit per midikabel was anstellen kannst, kann man sonst einfach beantworten:
    nimm das midikabel, knote es an der cd fest, häng das ergebnis an die decke und du hast ne futuristische zimmerdekoration!
    du kannst bestimmt auch musikalisch ergebnisse produzieren: keyboard-->midi-kabel--->expander--->audio in am rechner...

    also schreib genau, was du willst oder lass es sein, aber bitte mecker nicht rum, wenn du so eine frage wie "ich hab nen backofen, kann ich was mit ner tüte mehl anfangen" nicht beantwortet bekommst.
     
  6. Shaker

    Shaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.08
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.04   #6
    Himmel ich nörgel doch nich rum, ich hab doch nen schönen Smiley an meinen Beitrag gehängt...sah das nörglerisch aus?!
    Wenn ja: Wollt ich nich...

    Egal

    PS: Hab gar kein Midikabel :-)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping