Music Store Köln Lohnt ich ein Besuch

von Puerum, 16.06.05.

  1. Puerum

    Puerum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #1
    Hiho Ihr

    Wollte mal fragen ob sich ein Besuch des Music Store Köln lohnt...

    Werde demnächt wohl nach Köln fahren müssen, und da dachte ich könnte man doch damit man was davon hat noch was unternehmen.

    Ich suche zur Zeit nicht bestimmtes, deswegen sollte der Shop an sich einfach was hergeben wenn ich schon hingeh.

    Also, lohnt sich ein Besuch ?

    Wie groß ist der Store im Vergleich zum Musik Produktiv?
    Wie voll ist es am Wochenende?
    Kann man einfach und ungestört Instrumente testen (vor allem Gitarren/Amps und Drums)???

    Wäre nett wenn ihr mir darüber was sagen könntet.

    Gruß, Julian
     
  2. PH03N1X

    PH03N1X Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    107
    Ort:
    high in the sky
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
  3. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 16.06.05   #3
    der musik store in Köln ist schon groß aber die Preise find ich nicht so toll.
    musik-produktiv in ibbenbüren(oder?) ist der größte musikladen in europa soweit ich weiss.
    ich finde den service dort auch viel besser.
    Was ich in Köln gut fand war, das man durch den aufzug rein musste die idee ist doch einfach cool. nen dickes - ist aber , das man in Köln dir rucksäcke abschleißen muss, was ganz schön blöd ist wenn man dann in ein anderes Stockwerk gehen will.
     
  4. raeton

    raeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #4
  5. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 17.06.05   #5
    Kommt drauf an, was Du da willst.

    Es gibt da übrigens noch empfehlenswerter Läden, je nachdem, was Dich interessiert ;)

    Also von der Atmosphäre her mochte ich den schon seit über 20 Jahren noch nie... Ich war neulich erst nochmal da, weil ich gerade in der Gegend war und Zeit vor anderen Vorhaben totschlagen mußte. Bei den Büchern kann er mit dem Laden in der Ladenstadt, den er vor ein paar Jahren plattgemacht hat, echt nicht mithalten :mad: Die Percussionsabt. ist ein schlechter Witz, bei den Gitarren hab' ich nur mal flüchtig durchgesehen, aber da liegt derzeit bei mir eh' nix an, und in der Bassabt. hätte mich außer einem Yamaha TRB 6 P II mit Ovangkol-Decke und einem Warwick Streamer Stage I 6-Saiter mit Seymour Duncan Basslines PUs in Sunburst/Gold Hardware nichts auch nur halbwegs interessiert.

    Wesentlich kleiner.

    Tu Dir das nicht an. Auch bei anderen Läden nicht.

    Naja... Geh' lieber ins Drumcenter so Rheinufer vom Heumarkt aus, das ist wirklich sehr gut, und dann zum Guitar Center in Lindenthal.