Musicstore Köln Westerngitarre + Zubehör bis 200€

von Alex 4 Cologne, 25.11.05.

  1. Alex 4 Cologne

    Alex 4 Cologne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.05   #1
    Hi, ich bin neu hier. Ich habe schon lange davon geträumt Gitarre spielen zu lernen, und habe diesen Sommer jemanden kennengelernt der mir Starthilfe geben konnte :D Aber jetzt habe ich keine Leihgitarre mehr und will mir eine zulegen. Die Leihgitarre war eine schön laute Westerngitarre von Collins, und jetzt ist mein Standard natürlich schon nichtmehr der niedrigste. Ich bin zwar Anfänger, habe jedoch ein feines Gehör.

    Ich suche jetzt einen Laden in Köln oder Bergisch Gladbach, wo ich für max 200€ Gitarre, Tasche, Stimmgerät und Gurt bekomme. Es soll eine Westerngitarre werden, in normaler Größe. Da ich keine Ahnung habe, hoffe ich auf euch. Bisher kenne ich nur den Musicstore, werde aber auch anderweitigen Vorschlägen gerne nachgehen ;)
    Ich wäre allen sehr verbunden, die sich auf der Musicstore Seite mal die günstigen Westerngitarren angucken würden und mir evtl auf eigener Erfahrung basierend ein paar Empfehlungen geben könnten:
    http://musicstore.de/de/Gitarren/3_...re.html?preis_von=1&preis_bis=200&flag1=price

    Vielleicht hilft es euch wenn ihr wisst, dass meine Gitarrenvorbilder die Red Hot Chili Peppers sind und ich gerne Wir sind Helden höre.

    vielen lieben Dank!

    p.s. ach ja, mir ist klar das ich die Dinger im Laden anspielen soll und die mit dem "besten Gefühl" nehmen sollte, aber es gibt sicher einige Dinge die man als Anfänger nicht sieht oder beurteilen kann, und da seit ihr Profis gefragt :)

    Ich hab auch schon die FAQ zum Gitarrenkauf für Anfänger gelesen (den https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=57668)
     
  2. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 26.11.05   #2
    Allgemein ist zu sagen, dass es in der unteren Preisklasse von Modell zu Modell Schwankungen entstehen. Von daher kann man wirklich nicht sagen, ob das Modell generell gut sind. Gibt Leute, die haben gute Erfahrungen mit J&D gemacht (unser Bassist z.B., hat nen schönen Bass, der gut klingt), gibt aber auch Leute, die haben schlechte Erfahrungen damit gemacht.
     
  3. Alex 4 Cologne

    Alex 4 Cologne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #3
    ok, werden wir mal spezifischer.

    ich war mal im musikstore und hab ein paar modelle angespielt. in der low budget preisklasse bis 200€ gefielen mir folgende Gitarren gut:

    Yamaha F340
    http://musicstore.de/de/Gitarren/3_45_GWEST_20_GIT0000612-001/0/0/0/detail/musicstore.html

    Jack & Danny
    http://musicstore.de/de/Gitarren/3_45_GWEST_77_GIT0004513-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    Sahen auch beide gut verarbeitet aus. Ich hab viel gesurft in den letzten Tagen und den Eindruck bekommen, das manche Gitarren öfter neue Saiten brauchen, schneller verstimmen, Mit der Zeit an Klang gewinnen etc. Gibt es jemanden der die Gitarren kennt und mir sagen kann ob ich damit 5 Jahre Spaß haben kann?
     
Die Seite wird geladen...

mapping