Musik am Macbook

von Doppelkeks, 09.08.08.

  1. Doppelkeks

    Doppelkeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.08   #1
    Hallo ihr da!

    Ich habe mir vor einer weile ein neues Macbook(2,4ghz, 2gb ram) gekauft.
    Dabei habe ich mir auch gedanken gemacht damit dann Musik aufzunehmen!

    Jetzt habe ich hier das Macbook, Logic Pro, Ein älteres Yamaha Keyboard PSR-240 welches über midi in/out verfügt und ein Alesis IO 2, welches ich mir vor ein paar tagen gekauft habe!

    Ich denke das sollte so ziehmlich alles sein was ich zum anfang benötige um gitarre, bass, keyboard(paar midi sachen) aufzunehmen. Oder hab ich was vergessen!? klärt mich bitte auf!

    Ich habe gestern auch schon einmal etwas proberaufgenommen und ich find das schon recht
    ordentlich!

    Mir ist die funktion des midikeyboards nicht ganz bekannt, aber ich konnte darüber ein paar gewitter,naturgeräusche wunderbar einbauen!

    Aber mit Logic Pro an sich, komme ich nicht wirklich klar, wenn ich z.b ein effekt auf eine gitarrenspur lege, kann ich diesen effekt nicht wieder löschen?!

    Als ich dann mal über ein Boss metalzone das ganze einspielen wollte, war der klang echt beschissen! deswegen wollte ich ja auf die logic effekte zurückgreifen, da gibts aber nicht wirklich viele und im netz sieht man immer nur VST plug ins, aber bei logic heisen die ja audio core?! Wo bekomme ich nun also kostenlose plugins für logic her?!

    mfg
    Flo
     
  2. häuslebauer

    häuslebauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.07
    Zuletzt hier:
    16.04.14
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    413
    Erstellt: 09.08.08   #2
    Hallo Flo!

    Du solltest vllt mit GarageBand anfangen. Dieses Programm bietet alles was du brauchst und ist viel einfacher zu bedienen als Logic Pro. Vorinstalliert ist es auch noch. So wie ich das sehe, ist das eigentlich DIE Anwendung die für dein aktuelles Vorhaben passt.
    Logic Pro ist, wie der Name auch nahelegt, mehr oder weniger für Profis gedacht.
    Ich gehe einfach mal davon aus, dass du nicht dazu gehörst, sonst würden sich Fragen wie das Entfernen von Effekten nicht unbedingt stellen. Löschen von Effekten ist natürlich möglich...

    Sie heißen Audio Units (generell beim Mac und nicht nur in Logic), nicht Audio Core.

    Hier gibt es viele Effekte, einfach mal durchschauen. http://www.kvraudio.com/
    Auch per google kannst du einiges finden.
    Hier im Board gibt es auch immer mal wieder Empfehlungen für Effekte etc.

    Ich finde die Logiceffekte eigentlich recht üppig und das Logicstudio Paket bietet doch so ziemlich alles was man sich vorstellen kann ;)

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping