Musik-Tipp für euch, Genre: Hard-Rock

von roby, 26.03.05.

  1. roby

    roby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #1
    Wenn ihr mal wieder auf der Suche nach neuer seid, und es für euch imoment keine neuen, oder interessanten Interpreten gibt, dann schaut doch mal hier rein: http://www.stew-web.de/ und ladet euch doch die 3 angebotenen Lieder herunter.
    Schreibt mal bitte, was ihr so von den Liedern haltet, würde mich interessieren.
    Danke euch, die sich die Zeit nehmen.
     
  2. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 26.03.05   #2
    Also die Musik scheint ganz gut zu sein, nur: 1. Klingen die Aufnahmen echt billig. Irgendwie sind die Gitarren und die BD zu dünn. 2. Das geredete Intro zu "One Thing" klingt auch naja.

    Meiner Meinung nach eine durschnittliche Band.
     
  3. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 26.03.05   #3
    Hab mir bisher nur Fly angehört.
    Garnicht schlecht. Die Pops eures Sängers sollten noch weg.
    Schlagzeug etwas dünn (ich weiß schwer aufzunehmen).
    Respekt
    Bis Denne
     
  4. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 26.03.05   #4
    Also mir gefältt der dünne Sound...
    In Fly werden sie nach dem Anfang kurzzeitig minim langsamer...
    Die Stimme des Sängers klingt interessant mit den Instrumenten zusammen, hat was von The Rasmus. Im Refrain sollten die Gitarren am besten gedoppeltet werden, hört sich dann sicher besser an.
    Mehr habe ich mir noch nicht angehört...
    Achja, nachdem Anfang aller Intro gibt es ( zumindest auch bei One Thing ) kurze Tempiwechsel...

    mfg
    Noob
     
  5. Baltazar

    Baltazar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    398
    Ort:
    nähe münchen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.05   #5
    Ich find den Gitarrensound gut, richtig bissig. Schlagzeug is abgesehn vom sound auch sehr ordentlich. :great:
     
  6. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 11.04.05   #6
    Geile Sache, klingt echt gut, respekt!!! Wo kommt ihr her?
     
  7. B?lie

    B?lie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #7
    One thing klingt voll nach älteren sachen von Red Hot Chili Peppers
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 11.04.05   #8
    gefällt mir :rock:
     
  9. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 12.04.05   #9
    Mir auch, ist sehr cool!
     
Die Seite wird geladen...