Musik von Cam auf Computer überspielen

von TMike, 29.04.05.

  1. TMike

    TMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 29.04.05   #1
    Hallo!!!!

    Haben jetzt paar von unseren Songs auf Cam aufgenommen....die Quali ist auch ganz gut. Wollen jetzt die Songs auf ne CD brennen. Wie tue ich jetzt die Musik von Cam auf Computer bringen bzw welchens Programm nehme ich dazu???????????????????????
     
  2. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.04.05   #2
    Na gut es hat mir niemand geschrieben..................ist ja auch nicht so schlimm. Habs von alleine geschafft den Sound von Cam auf Computer zu bringen. Und zwar mit kristal!!!!!!!!!!!!!!!!!! Dann wollte ich die Lieder auf CD brennen.....habe also die ganzen wav Datein aus den "Media" Ordner genommen und über Nero gebrannt...............Ergebniss....es ging nicht :mad: Wie bekomm ich das jetzt hin???? Muss ich die Lieder irgendwie umformatieren oder so??? Oder irgendwie besonders speichern....habe jetzt keine Ahnung mehr............helft mir bitte weiter..........bitte........bittttttttttttttttttttttttttttttttteeeeeeeeeee :screwy:
    Daaaaaaaaaaaanke :p
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 30.04.05   #3
    Ich bin ja eigentlich ein ganz netter, und hier vielleicht schon als gnädiger Anfängerhelfer bekannt. Dennoch fällt mir spontan nur ein: Willst Du uns verarschen? Ich kann das gar nicht ernstnehmen. Satzzeicheninflation macht deine Posts nicht aussagekräftiger. Es reicht jeweils eines. Und man kann nicht erwarten, dass immer sofort Leute antworten.
    Dennoch antworte ich mal ganz sachlich (auch wenn es nicht ganz einfach ist, da Informationen fehlen):
    Hast Du analog oder digital aufgenommen?
    Wenn Du digital per Firewise die Musik auf den Rechner gebracht hast, leigt es an der Samplerate. Das DV-Format zeichnet mit 48khz (oder 32khz bei vier Kanälen) auf. Ein AudioCD verlangt aber 44,1khz. Du müsstest das also umkonvertieren. Mit Kristal kenne ich mich nicht aus.
    Und auch wenn Du analog aufgenommen hast, hast Du vielleicht die falschen Einstellungen gewählt. Du benötigst 44,1khz Abtastrate bei 16Bit Auflösung.
     
  4. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.04.05   #4
    Danke für die suppppppppppppppppper Antwort.........wegen die Satzzeichen tut mir leid...........hatte kuuuuuuuuuuuuuuuuuurz mal Sekundenschlaffffffffff..............wirddddddddddddd nie wieder vorkommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D
     
  5. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 30.04.05   #5
    Das Videoformat von den Aufnahmen ins das Programm "Virtual Dub" laden, dort die Audiospur exportieren (Anleitungen / Tuts gibts zu hauf bei google), wenn das ausgegebene Format nicht konform ist, ggf. mit dem "dB Music Converter" in das gewünschte Format wählen. Ich empfehle da für den CD-Gebrauch ein PCM-komprimiertes *.WAV-Format! Dann müsste es Nero eigentlich als konform ansehen und brennen. Doch bevor es so weit ist, empfiehlt es sich, die Stücke (falls mehrere) sinnvoll nach euren Wünschen voneinander abzutrennen. Welche Programme das können, möchte ich jetzt nicht aufzählen ;) Da gibts selbst im Freeware-Bereich unzählige Mengen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping