Musikalisches-Gehör & Musikalisch

von Norbert80, 16.09.05.

  1. Norbert80

    Norbert80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #1
    Hallo Musikexperten
    Ich habe paar Fragen die mich Interesieren:
    1) Wann ist ein (oder spricht man er ist) musikalisch oder unmusikalisch ?
    2) Warum manche Menschen können singen die andere nicht
    3) Wann spicht man von eine Menschen das er Musikalisches-Gehör hat oder keinen ?
    4) Wenn man keine Musikalisches-Gehör hat und nicht Singen kann,kann er, trotzdem einen Musikinstrument spielen lernen ?
    MfG
    Norbert
     
  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 16.09.05   #2
    Norbert, Norbert....!! Das ist alles so relativ, jeder ist musikalisch, jeder kann singen, jeder kann ein Instrument lernen!!
    Sehr unterschiedlich sind die Ansprüche die man sich selber stellt oder von anderen erstellt werden, sehr unterschiedlich sind die Ziele die man erreichen will - einer will nur zu seiner Freude zuhause musizieren/singen, andere wollen davon leben wieder andere sogar Weltkarriere machen...

    Das ist ähnlich wie mit behindert oder nicht behindert - wir sind alle behindert, irgendwie!! die meisten von uns sind behindert beim Autofahren - gegenüber Michael Schuhmacher, was aber niemand vom Autofahren abhält!! Andere sind behindert beim Fußball gegenüber Franz Beckenbauer, und trotzdem betreiben sehr viele diesen Sport, etc.

    Manche Menschen haben mehr Talent, lernen schneller, das sollte dich aber nicht abhalten deinen eigenen Weg zu gehen - egal was dir irgendjemand irgendwann gesagt hat - du kannst singen und du kannst musizieren, laß dich nicht abhalten!! Und orientier dich vor allen nicht an den Überfliegern, sondern an deiner eigenen Realität!
     
  3. Norbert80

    Norbert80 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.05   #3
    Hi,Lite-MB !!
    Ich weiss,dass nicht jeder Franz Beckenbauer,Michael Schuhmacher sein kann,aber wenn jemand ständich staat den Ball nur den Rasen trift muss nachdenken ob soll lieber den Fussbal lassen oder wenn jemand ständich in den Baum reinfährt muss nachdenken ob soll er lieber das Autofahren lassen.Ich möchte kein Bach,Schubert oder Pavarotti werden,aber wenn man z.B. bei singen immer zu früh,zu spät,zu hoch oder zu niedrig Singt,soll das lieber lassen oder z.B. bei Klavierspielen spielt die Notenwert zu lange oder zu kurz etz etz,soll lieber das lassen und anderen Hobby suchen ?

    MfG
    Norbert
     
  4. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 16.09.05   #4
    Lieber Norbert, ich kenne wenige fälle, wo ich zu anderem hobby rate: bei extremer bewegungs- und koordinierungs-ungeschicklichkeit, faulheit oder überfluß an intelligenzmangel. Wenn du aber freude an der musik hast, niemanden damit belästigst und dir keine höheren ziele steckst als du erreichen kannst, dann spiele doch einen notenwert zu lange oder zu kurz, das mache ich auch manchmal zur abwechslung. Unter der dusche singen, ist auch schön, ob hoch ob niedrig. Dass du zweifelst, ehrt dich, E.T.A. Hoffmann hat eine schöne geschichte geschrieben "Der Musikfeind", der in wahrheit begabt ist, aber von seiner mitwelt verkannt wird, und einen hang zur musik hast du doch!
    Hören lernen ist übrigens auch ein schönes hobby, das leider nur wenige betreiben.
    Und wenn du selber merkst, dass du zu hoch, zu tief, zu früh oder zu spät bist, mangelt es dir nicht an gehör. Im übrigen: musikalität läßt sich nicht definieren.
     
Die Seite wird geladen...