Musikladen in KA ?

von Llemilian, 24.07.06.

  1. Llemilian

    Llemilian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #1
    Hallo erstmal,

    bin hier ganz neu und hab da eine Frage ..

    Und zwar hab ich vor, mir irgendwann in diesem Jahrzehnt noch, ne neue Gitarre zu kaufen.. und jetzt wolle ich von euch wissen, ob jemand von euch nen guten Gitarreladen in Karlsruhe kennt ( den Musik Schlaile kenn ich, aber sonst keinen)

    Vielen Dank im vorraus,

    Llemilian
     
  2. pairo

    pairo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    3.02.12
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 24.07.06   #2
  3. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 24.07.06   #3
    Hi was für ne Gitarre möchtest du kaufen?

    Für eine A-Gitarre empfehle ich dir die "Zupfgeige" (Nähe vom Scheck In.Karlsruhe)
    Große Auswahl an hochfertig verarbeitenden (meist spanischen) Konzertgitarren und kompetente Verkäufer
    Für eine E-Gitarre empfehle ich dir den "Rock SHop" (KA-Neureut)
    Rießige Auswahl und ein schön größer Proberaum, wo man das ausgewählte Ding testen kann. Auch hier überzeugten mich nette&kompetente Leute!

    Hau rein mein Badner,
    ichjhoff ich konnte helfen
     
  4. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 24.07.06   #4
    Jop, Rockshop is die richtige Adresse :great:
     
  5. Squeery

    Squeery Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.06   #5
    Oder wenn es nix ausmacht das du ein wenig fahren musst, geh nach Walldorf zu Session-music. Ich fühlte mich da viel besser beraten als im Rockshop.
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 25.07.06   #6
    rockshop is n gute sache!das session suckt.
     
  7. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 25.07.06   #7
    Auf jedenfall nicht zum Schlaile gehn. Die Verkäufer sind zwar alle nett und so, aber die Auswahl an Gitarren dort ist mehr als klein und viele auch noch vergleischweise zu teuer. Für Servicearbeiten an ner Gitarre bietet sich der Schlaile aber schon an, wenn er näher als die andren Läden ist. Gibt dort nämlich(wie sonst auch) immer kostenlose Kostenvoranschläge ;-)!
     
  8. Squeery

    Squeery Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.06   #8
    Da halte ich mal dagegen.
    Hast beim Rockshop schon mal versucht zu verhandeln?
     
  9. pairo

    pairo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    3.02.12
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 25.07.06   #9
    habe mit dem rockshop bisher auch keine all zu guten erfahrungen gemacht

    klar, haben da schon einiges an auswahl, aber die beratung ist größtenteils echt für die katz. anfänger werden möglicherweise ganz gut beraten, viel weiter geht der wissensstand der leute da aber leider nicht, so dass man eher auf sich alleine gestellt die sachen ausprobieren muss.

    man muss aber sagen dass dieser amp-test raum recht cool ist. nur kann man da eher selten rein, da die meiste zeit ein verkäufer dort seinem 14 jährigen kunden (bzw der mitgebrachten mutter) erklärt, was der unterschied zwischen einem amp footswitch und einem distortion pedal ist.
     
  10. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 25.07.06   #10
    Also bei mir ist der Erfahrung auch grade andersrum. Rockshop gute Beratung, Session eher mau. Beim Session kommen mir die Verkäufer so unmotiviert vor, jedesmal wenn ich die was frage, bekomme ich eine 3-wort-Antwort und bin genauso klug wie vorher. Fairerweise sei aber gesagt, dass ich bisher nur einmal im Rockshop war, kann also auch sein, dass die da einfach einen guten Tag hatten.
     
  11. Llemilian

    Llemilian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.06   #11
    Hey Leute !

    Erstmal vielen Dank für eure Hilfe !!! An den Rock - Shop hab ich garnich gedacht ;) aber stimmt, den gibts ja auch noch :)

    also dann mal ein herzliches Danke an alle !

    Mit freundlichen Grüßen

    Llemilian

    @eviltoaster: add mich ma im icq ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping