Musikladen in München

von the hoff, 10.05.05.

  1. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.05   #1
    Kennt jemand zufällig Musikgeschäfte in München die gebrauchte Röhrenamps verkaufen?
     
  2. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 19.05.05   #2
    Logo... hab meinen VH4 von Dort für ein Lächeln von 2200 öcken bekommen...
    www.musikshop.de gegenüber vom Ölympiaeinkaufszentrum.
    Hinterm Conrad (sehr praktisch dass beide beisammen sind)
    greez
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 19.05.05   #3
    Alternativ dazu Lindberg oder in Olching (20 km außerhalb von münchen - nord westlich) Music-Center-Olching (MCO).

    MfG

    P.S.: Sorry gebraucht weiß ich nicht ob lindberg was da hat, beim MCO musst du mal durchrufen ob die was gebrauchte zur Zeit da haben.
     
  4. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 19.05.05   #4
    Nöö Nix mit gebrauchte Tubeamps bei Lindberg ...
    Ist aber trotzdem ein "lustiger" Laden
    war da mal drin und hab mir eine ibanez prestige voführen lassen..
    das tremolo war so hart eingestellt das es kaum zu bewegen war. Der Gitarrenspezialist wollte es leichterstellen.
    Nachdem er eine Schraube mitsammt dem Tremolo von der Gitarre herausgerissen hatte habe ich mich dann entschieden meine Gitarren woanders zu kaufen....
     
  5. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 19.05.05   #5
    leute, was ist mit musikläden im allgemeinen in münchen, nähe ottobrunn? also ca. stunde-stunde einhalb fahren von ottobrunn?
     
  6. Shita

    Shita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #6
    es gibt ein paar musik-second-hand-läden in münchen...

    musik-eck
    corneliusstr. 2
    80469 münchen
    tel. 089 260 38 25

    EAST SIDE MUSIC SECOND HAND GMBH
    GEBRAUCHTE MUSIKINSTRUMENTE
    PARISER STR. 32
    81667 MÜNCHEN
    Tel. (089) 483351

    MANHATTAN MUSIC
    ROSENHEIMER STR. 85
    D-81667 MÜNCHEN

    in denen war ich auch schon. ob natürlich genau das haben, was du willst weiß ich nicht aber fragen kostet ja nix! :D

    hoffe, ich konnte helfen.
     
  7. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 19.05.05   #7
    Gut das jemand mal so eine Frage stellt.

    Kennt jemand vielleicht noch einen "CD-Laden" in dem die Metalauswahl ein bischen größer is.

    Bei uns hier (Starnberg) ist totale armut. Ich war heute im einzigen Plattenladen und sie hatten keine einzige Megadeth scheibe. Und auch vieles anderes haben sie nich.
     
  8. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 19.05.05   #8
    Müller im Tal.
    Für nen Müller wirklich geile Metal-Sektion!
    Auf jeden Fall nen Blick wert, wenn du mal wieder in der Stadt bist.
     
  9. Shita

    Shita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.05   #9
    wie wärs im saturn in der fußgängerzone? gleich beim karlstor... der hat auch ne große cd-auswahl
     
  10. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 20.05.05   #10
    haha......

    In die Abteilung vom Saturn werd ich nie wieder gehen.....

    Ich war da mal unten und hab nach C.O.B sachen gesucht, sie hatten alles da und auch tolle auswahl. Aber 18.79 Euro. Niemals....:screwy: :screwy: :screwy:
     
  11. the hoff

    the hoff Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.05   #11
    thx...ich werd morgen mal schauen gehn...:great:
     
  12. Esp-Zocker

    Esp-Zocker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    12.04.14
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    210
    Erstellt: 21.05.05   #12
    es gibt doch irgenteinen im Ostbahnhof
    bessergesagt 2 stück... aber kann dir nichts genauer sagen...
    ich kenne nur den weg von der ubahn da hin aber wie das geschäft und die strassen heissen, davon weiss ich leider nichts
     
  13. Shita

    Shita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.05   #13

    is heutzutage ja wohl schon egal wo man cds kauft. sind überall arsch teuer.....

    ich mach halt immer preisvergleich, schau wo ich es am günstigsten bekomm. meisten dann halt über ebay deutschland oder ebay usa... vor allem durch den günstigen euro - dollar kurs kann man echte schnäpchen machen.

    es gibt übrigens auch cd-second-hand-läden. u. a. in der rosenheimerstr., nähe rosenheimerplatz oder in schwabing, in der nordendstraße. da kann man, wenn ein bissal sucht, auch günstig cds kaufen.
     
  14. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 21.05.05   #14
    München:
    Lindberg direkt am Stachus : Imho sehr schlecht
    Live Lights (weiß nimemr wie die Straße genau heißt sorry) : Recht gut aber ein wenig klein, dafür sidn die Verkäufer super
    Music Shop beim OE : Serh groß aber ein super unfreundlicher Verkäufer...
     
  15. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 24.05.05   #15
    Finde die Verkäufer superfreundlich und hilfsbereit. Hatte noch nie ein Problem mit irgndeinem von denen.
     
  16. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.05   #16
    Lindberg ist für Saiten und Kleinzeug eigentlich ganz ok, vorallem weil die Verkäufer immer mit sich handeln lassen.

    Für "richtige" Anschaffungen würd' ich aber auch eher den Live Lights vorziehen, im Music Shop sind mir die Verkäufer irgendwie suspekt, der Manhatten in der Rosenheimer ist halt ein eher kleiner Laden aber da stimmt die Beratung (wobei der Verkäufer vom Typ her auch selstsam ist :D)
     
  17. Shita

    Shita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.05   #17
    jup, ich geb dir recht! der typ ist echt komisch und gute beratung? der wollte mir damals als blutige anfängerin nen amp andrehen der größer war als ich... :D

    so viel zur beratung...

    und ich check einfach nicht, warum hier immer alle so gegen lindberg stänkern... die leutz da sind doch alle nett und ich hab mich da auf jeden fall besser beraten gefühlt als beim musicshop.
     
  18. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 24.05.05   #18
    ich finde die preise da relativ hoch. obwohl man die mit der tiefpreisgarantie beheben kann finde ich teilweise doch etwas unverschämt.
     
  19. Shita

    Shita Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    84
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.05   #19
    @mastermind

    ja aber wieso regst dich über die preise dann im endeffekt auf? hast ja selbst gesagt, dass man da diese tiefstpreisgarantie hat... also, so what? muss man halt vorher ein bissal suchen wo's billiger ist... klar man könnte dann auch gleich da kaufen wo's billger ist. ;)

    ich z.b. hab meine telecaster 148 eurotaler günstiger als im internet bekommen. fand ich schon nicht schlecht... :great:
     
  20. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 24.05.05   #20
    Ich bin vorhin mal vorbei gegangen (arbeite in der Gegend). Diese Saiten kosten bei Lindberg über 8 Euro. Das sind fast 200 % von dem Thomann-Preis.
    Etwas mehr kann das Zeug ja kosten, man bekommt ja auch Beratung und hat einen Ansprechpartner bei Problemen, aber solche Unterschiede sind mir zu heftig. Und bei so Kleinzeug ist es mir echt zu blöd dann auch noch zu handeln. Also kaufe ich sowas woanders. Bei größeren Sachen würde ich die Sache ggf. mit denen besprechen.