MusikService vs. hiesiger Händler

von julianm, 01.11.03.

  1. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #1
    Ich spare gerade brav auf eine Squier...doch nun sehe ich voller SChrecken, das die Gitarre, die man beim MusikService um ~250 € bekommen kann, hier im Gitarrengeschäft 450€ kostet (wirklick exakt das gleiche Produkt!)

    nun,was würdet ihr mir empfehlen? Soll ich Online eine ´Git bestellen, oder zu nem anderen Musiladen gehen und fragen ob er mir sie zum gleichen Preis direkt bei Squier bestellen kann?

    mfG julian
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.11.03   #2
    spiel sie bei dir im gitarrenladen an und bestell sie dann bei musik-service


    selbst wenn dir die gitarre nach der bestellung nicht zusagen sollte ( was eher unwahrscheinlich sein sollte, wenn dir die im musikladen gefällt ), kannst du sie ja immernoch zurückschicken
     
  3. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.11.03   #3
    da hätte ich auch nochmal ne frage wieso sind die instrumente im internet viel billiger als die UVP
    ich seh ziemlich oft wo da eine UVP von z.B. 600€ angeben ist das instrument aber nur 450€ kostet

    kommt das durch den harten preiskampf oder woher?
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.11.03   #4
    nein. der ovp ist nur dazu da, um zu zeigen, wieviel das gerät maximal wert ist. die händler machen aber immer niedrigere preise, weil die ovps überwiegend zu hoch für den markt sind. die händler haben also noch ne preisspanne drinn.

    das ist jedoch nicht nur so im internet. das ist auch so in allen läden
     
  5. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 01.11.03   #5
    Nein, Nein, so stimmt das nicht...

    Die UVP ist eine Vorstellung des Herstellers oder Vertriebes, zu dem er sein Produkt am Markt verkauft haben möchte. Dieser Preis dient zur orientierung der Kunden, damit die Händler nicht einfach das doppelte verlangen und die Kunden über die Schaukel ziehen, was bei manchen Produkten und bei manchen Kunden ohne Vergleichsmöglichkeit ständig gemacht werden würde...
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.11.03   #6
    achso. danke für die richtigstellung!! *malwiederwasgelernthab*
     
  7. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 01.11.03   #7
    Heisst ja schliesslich auch "unverbindliche Preisempfehlung", das sagt ja schon aus, was es bedeutet.

    Also ich würde bei MS bestellen. Wozu fast das doppelte ausgeben, wenn man es so billig bekommt?
     
  8. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 01.11.03   #8
    ich würd mal versuchen mit den Leuten in deinem lokalen Gitarrengeschäft zu handeln... leg denen einfach mal die Preise von Musik-Service vor.

    So geh ich auch immer vor, wenn mir die Preise von meinem lokalen Händler zu hoch sind. Der holt dann seinen Taschenrechner und meist kommt man auf nen gemeinsamen Nenner.
     
  9. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 02.11.03   #9
    Ich stimme Jarok da zu.

    Wir bekommen das mit unserem Händler auch meistens hin, weil er uns ja als Kunden nicht verlieren möchte. Wir zahlen dann auch mal ein wenig mehr als im Internet, aber haben einen, wie ich finde besseren Service, den du über das Netz so nicht bekommen kannst.
    Es lohnt sich also, auch mal nicht ganz so kleinlich zu sein.
    mfG
    Thorsten
     
  10. julianm

    julianm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #10
    thx für die antworten..ich werde morgen mal hingehen und mit dem händler reden.
     
  11. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 11.11.03   #11
    @julianm

    bestells doch lieber bei uns! ;)

    Natürlich kann ich verstehen, dass Ihr auch gerne woanders kauft. Langfristig wird man wohl dort kaufen, wo man zufrieden ist und nichts angedreht bekommt oder die ware auch mal zurückgeben kann, wenn sie einem nicht gefallen hat. Ich kaufe inzwischen sogar Wein im Internet weil sich dieser Händler einfach Mühe gibt und mich nicht bescheisst - sonst wäre er mich los...
     
  12. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.11.03   #12
    Das ist so ne zwiespältige Geschichte ....

    Einerseits locken die Internetpreises, andererseits hat man beim Musikalienhändler vor Ort auch noch die Gewissheit (ich zumindest) das ich zur Not auch noch Abends, 5 Minuten vorm Gig mal ein Teil austauschen kann, was während des Soundchecks abgeraucht ist ....
    Wenns den Laden vor Ort nicht mehr gibt, weil die Inetkonkurrenz zu stark war, hätte ich geloost.

    Deswegen kauf ich mal hier mal da....

    Ich weiß, hilft bei deiner Entscheidung nicht wirklich ....

    Grüße

    Bob
     
  13. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.11.03   #13
    Ich will zwar keine Werbung für MS machen, aber der Service (wird wie im Namen auch) dort groß geschrieben.

    Da ich die Möglichkeit habe, direkt vorbei zu fahren und mir alles aus der Nähe anzuschauen, und natürlich auch die Sachen gleich mitnehmen kann, komme ich immer super raus.
    Ich freu mich schon auf meine neue Gitarre, die ich einfach vorbestellt bekommen hab, ohne eine Kaufverpflichtung einzugehen.

    Ich hab schon mit vielen Läden erfahrungen gesammelt, und ich bin zu dem Punkt gekommen:
    Wenns schnell sein muss, weil man was dringend braucht, kann man hiesige Läden aufsuchen, und auch vielleicht etwas handeln.
    Aber sobald größere Summen anfallen, leg ich doch lieber auf Qualität vom Service.
     
  14. julianm

    julianm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.03   #14
    Naja, ich würde schon gerne bei MS bestellen, und auch mal das Angebot ansehen kommen, ist leider sehr weit weg (aus Österreich)...

    bzw: habt ihr eine Reperaturwerkstatt oder so was, oder was ist wenn mit etwas am equipment kaputtgeht?

    mfg julian
     
  15. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 12.11.03   #15
    Wenn MS nebenan wäre, würd ich auch da kaufen.
    Aber wie oben erwähnt, raucht beim Soundcheck was ab, was schon vorgekommen ist, dann hab ich ein Problem.

    Im moment gibt es meinen Laden noch und ich kann da hinrennen.
    Wenn ich was bei dem bestell und es ist zum Termin nicht da, ich brauche es aber, bekomme ich was gleichwertiges und er nimmt es auf seine Kappe.

    Besser gehts echt nicht. Da bezahl ich auch gerne n paar €ureonen mehr.
    mfG
     
  16. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 23.11.03   #16
    @julianm

    klar haben wir einen Reparaturservice, stimmt nicht, wir haben 3 (Guitars, Elektronik, Brass)

    Es ist allerdings vor allem bei Garantiereparaturen BILLIGER (für uns) den Hersteller für die Reparatur zu involvieren, der ausserdem dadurch z.B. Serienfehler feststellen und abstellen kann.

    Viele Elektronik-Reparaturen werden durch Platinentasuch erledigt, sowas geschieht idealerweise bei einer Service-Werkstatt, die auch die entsprechenden Teile auf Lager hat - es geht einfach schneller und billiger.

    Service-Probleme erscheinen bei Internet-Stores oft in einem GRAUSCHLEIER.
    Musik-Service.de wird dieses Problem in den nächsten Tagen völlig transparent und leicht nachvollziehbar auf der Info-Seite lösen! Derzeit kämpfen wir noch mit ein paar kleinen logistischen Problemen. Fakt ist jedoch, dass alle Garantiefälle innerhalb von 2 Jahren so schnell wie Möglich entweder durch Umtausch (bei neuwertigen Geräten) oder schnelle Repartur gelöst werden. Derzeit müßt Ihr uns noch Anrufen, wenn was defkt ist. Demnächst geht das auch online um 3 Uhr nachts
     
  17. julianm

    julianm Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.03   #17