Muskelkater

von Schneeregen, 24.03.04.

  1. Schneeregen

    Schneeregen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    25.04.04
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #1
    als ich heute morgen aus dem bett stieg triff mich der schlag: aufgrund eines gestrigen wettkampfes und zu wenig zeit zum dehnen habe ich sehr heftigen muskelkater in oberschenkeln und oberarmen. nun hab ich mich vorhin ans set gesetzt und musste widerwillig unter schmerzen spielen. ich hoffe, dass das ganze übermorgen wieder weg sein wird, doch habt ihr trotzdem ein paar schnelle tipps parat?
     
  2. viNtas

    viNtas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #2
    1. sei true - spiel unter schmerzen
    2. dehn dich nächstes mal
    3. vermutlich wird es morgen nicht mehr ganz so weh tuen, wenn überhaupt
    4. gegen die übersäuerung deiner muskeln kannst du eigentlich nichts wirkliches machen

    mfg
    :D
     
  3. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 24.03.04   #3
    man sagt doch, wenn man muskelkater hat sollte man weiter machen und nicht pausieren sprich sich auf die couch setzen und Playstation spielen!

    Mach viel!! geh 1h joggen und 2 schlagzeug spielen und hinterher schon duschen und dann schlafen!
     
  4. Schneeregen

    Schneeregen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    25.04.04
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #4
    ich hatte heute training, was meinst du, wie ichmich abgequält hab...mach mal kniebeugen, wenn dir treppensteigen schon höllenschmerzen bringt ;) dass man sich denen muss ist mir bekannt...aber wettkamof und zeitmangel, war leider nur sehr kurz möglich, also nicht ausreichend..ich hoffe, dass es bald besser wird, denn ich bin zu untrue, um unter schmerzen zu spielen :oops:
     
  5. =]Tevion[=

    =]Tevion[= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #5
    Ich will deine Stimmung ja nicht irgendwie drücken aber nachdem ich Wettbewerbe habe und von denen auch Muskelkater, wird es erst 2 tage danach richtig schlimm, deshalb hoffe ich dass du heute trotz der Schmerzen ordentlich trainiert hast denn nur so bekommst du das in den nächsten Tagen in den Griff!
     
  6. vandroiy

    vandroiy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.04
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #6
    Der Tag danach ist nicht der schlimmste, da hast du recht, erst Tag 2 nach der Anstrengung ist der Muskelkater am Höhepunkt....
     
  7. allebeide

    allebeide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    57
    Erstellt: 24.03.04   #7
    Nimm ein heißes Bad, dehn dich viel und genehmige dir viel Schlaf.
     
  8. Schneeregen

    Schneeregen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    25.04.04
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #8
    es ist was besser, weh tuts aber immer noch. naja, nun werde ich mich mal durchdie probe quälen...
     
  9. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 26.03.04   #9
    wenn man keine zeit zum dehnen hat und man schon merkt, dass sich da was anbahnt, sollte man auf jeden Fall beim duschen mit der Brause über die muskeln gehen. Und das so heiß wie möglich (dass man es noch so gerade eben aushält)!!! Das bringt wirklich was, ist in deinem Fall jetzt allerdings eh zu spät aber vielleicht als Tip fürs nächste mal.
     
  10. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 26.03.04   #10
    Bei mir hilft immer am besten, für ein oder zwei Tage n bisschen "sanfter" zu trainieren, also v.a. die Muskeln in Bewegung halten. Der Muskelkater geht davon zwar nicht weg, aber es wird nicht gar so heftig und v.a. man "versteift" nicht erstmal.
    Was machstn für nen Sport?
    _______________
    Hamse denn ne Flasche dabei? :D
     
  11. Teregorn

    Teregorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    28.12.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.04   #11
    *allen vorherigen mal zustimm* bei muskelkater immer gut weitertrainieren,nicht übertreiben und nachm heißen bad (was so schon perfekt zur entspannung der muskeln ist) ein wenig FranzbranntWein draufschmieren,das zeug brennt wie die hölle zeigt aber wirkung :twisted:

    Beim Fussbaaaltraining heißts ja nach getaner Arbeit auch immer auslaufen,wenn du das bei dir übertragen kannst isses gut
     
Die Seite wird geladen...

mapping