Mute und Palm Mute

von the_used, 20.02.07.

  1. the_used

    the_used Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #1
    hallo zusammen,

    kann mir jmd. erklären wie man mute und palm mute spielt?
    oder gibt es einen workshop im internet? hab nix gefunden...

    gruß
     
  2. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 20.02.07   #2
    Palm-mute ist, wenn du die Handkante der Pick-Hand hinten auf die Saiten legst, und dann davor mit dem Pleck anspielt.
    Klingt dann fetter, dumpfer, und kommt bei hoher Verzerrung gut raus. Je weiter hinten man die Saite berüht, desto mehr Ton kommt raus.
    Oft sieht man die Technik bei Metal aller Art. Sehr oft nur auf der ungegriffenen dicken E-Saite in Form rhytmisch eingeworfener "PM-Nullen".
    ......4
    ......4
    000 2 000


    How to Palm-mute


    Mute ist, (wenn nicht das Dämpfen von Saiten allgemein gemeint ist, damit sie nicht gehört werden... was sich durch Greif- und Spielhand realisieren lässt)
    wenn du die Greifhand etwas über die die Saiten legst, ohne sie runterzudrücken, und dann anspielst.
    Das bringt einen perkussiven Klang, der besonders gut rauskommt bei einem cleanen Sound mit vielen Höhen...
    Auch gut mit einem voll reingedrückten Wah-Pedal, das ist dann das berüchtigte "Wacka-Wacka"...
    Um Flages zu vermeiden, legt man mehrere Finger der Greifhand auf die Saiten.

    X
    X
    X

    Weitergehend ist das essenziell für Funk. (Chicken-Scratch :))
     
  3. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
  4. the_used

    the_used Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #4
    vielen dank!
    also ist palm mute quasi im intro von nothing else matters drin, richtig?
    gruß
     
  5. the_used

    the_used Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #5
    ähhmn sorry... nicht palm mute, sondern mute kommt in nothing else matters vor, oder? so wars ;)
     
  6. ollu

    ollu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 20.02.07   #6
    nein.... das sind nur leer angeschlagen saiten

    oder wo meinst du in dem lied?


    www.myspace.com/keepitfuckinmetal666

    hör dir mal rose of sharyn an, da hast du ne menge palm mutes, wie generell im metalcore
     
  7. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 20.02.07   #7
    Im Intro? geht... :) Zeig mal wo du das gelesen hasst, dann kann man dir auch eher helfen.
     
  8. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 20.02.07   #8
    mute und palm mute ist doch das selbe. und komm im intro von nem sicher nicht vor.
    da sind einige staccato noten. aber das ist wieder was anderes. nutz einfach mal die SUFU. dann hätest du diesen thread auch nicht eröffnen brauchen
     
  9. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 20.02.07   #9
    Naja... Palm Mute ist eine spezielle Technik,
    Mit Mute kann eine spezielle Technik gemeint sein, wenn nicht das Dämpfen allgemein, das zur Spielsauberkeit hinzuträgt; nämlich Racken oder wieder Palm-Mute. :)

    Sieht ganz so aus.
     
  10. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 20.02.07   #10
    Auch wieder wahr.
    Man wir ergäznen uns heut aber wirklich gut. Sollen wir einen Club der Ergänzer aufmachen?
     
  11. the_used

    the_used Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #11
    @wodän: gesucht habe ich, aber leider konnte ich mit den meisten threads die ich gefunden habe nichts anfangen.

    mit dem mute in nothing else matters hätte ich die stelle gemeint:

    e|----------<12>~~~~---|--------0-------|--------0-------|--------0-------|
    B|-------<12>~~~~0-----|------0---0-----|------0---0-----|------0---0-----|
    G|----<12>~~~~-----0---|----0-------0---|----0-------0---|----0-------0---|
    D|---------------------|----------------|----------------|----------------|
    A|---------------------|----------------|----------------|----------------|
    E|-0-------------------|-0--------------|-0--------------|-0--------------|

    da dämpfe ich die saiten auch ab, ist das nicht mute?

    thx für die hilfe!
     
  12. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 20.02.07   #12
    Das ist Flageolet.
    Du legst deinen Finger über den 12. Bund, ohne die Saite runterzudrücken.
    Heraus kommt so eine dünne Version des im 12. Bund gegriffenen Tones. ^^
    Da das Intro clean, Fingerpicking ist, braucht es am Anfang schon etwas Übung bis man die Töne - sowieso recht leise - rauskriegt.

    Diesen "Natural Harmonic" genannten Effekt kann man besonders gut am 12., 7., und 5. Bund hören.

    Er hängt mit dem Racken zusammen: beim Racken legt man mehrere Finger auf, um Flages zu vermeiden... Ansonsten käme kein perkusiver Ton, sondern ein Oberton.

    Weiter zum Dämpfen: Was man bei der Oberton-Erzeugung machen sollte, ist die anderen Saiten zu dämpfen, dann kommen Flages aller Art besser zur Geltung.
     
  13. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 20.02.07   #13
    Das liegt wohl daran, dass ich nicht das meinte, was du meinst. Das ist in der Tat ein Flagolet. Funktioniert in dieser Form auch am 5., 7., 12., 17., und 19., Bund
     
  14. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 20.02.07   #14
    Mit Gain lassen sich auch welche am 3. Bund erzeugen, oder zwischen Bünden.
    Als Beispiel das Riff von Zero von Smasing Pumpkins, da sind die Flages zwischen 2. uns 3. Bund ungefähr...
    :D

    Außerdem noch am 24. Bund als Oktave des 12.,
    wenn man keinen hat ist das etwas über dem Pickup...
    :D
     
  15. the_used

    the_used Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.07   #15
    ok =)
    das muss ich mir nochmal alles in ruhe durchlesen und auf mich wirken lassen =) dann setz ich mich hin und übe ein paar mutes =D
    danke
     
  16. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 20.02.07   #16
    Na, jetzt kannst du erstmal Flages lernen :great:

    Wenn du dich weiter mit Metallica beschäftigst kriegst du noch mehr Mutes ab, als dir lieb ist ^^...
     
Die Seite wird geladen...

mapping