mutter is locker...wad soll ich machen?

von ELtono, 11.12.05.

  1. ELtono

    ELtono Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    25.06.10
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #1
    tach...ich weiss net ob das hier rein passt, habe ne esp ltd viper! und die mutter vom klinken ausgang is immer locker! man kann se zwar festdrehen! aber nach ner zeit wirds wieder locker! is zwar nich so ein großes problem aber mittlerweile kotzt mich das richtig an! ´kann es auch sein das da irgendwad abgefallen ist also hab am anfang nich so genau drauf geschaut wie das aussieht aber jetzt hängt nur noch eine mutter dran! is das normal oder hängt da sonst noch was andres dran? kann leider kein bild machen da ich keine digicam hab...könnte es aber beschreiben wies aussieht?..wenn das was bringt?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.12.05   #2
    schraube die plastikabdeckung vom elektronikfach auf, halte die buchse von innen fest und ziehe die mutter von außen ganz fest zu. dann sollte sie nicht mehr so schnell aufgehen.

    das problem ist, dass wenn man die mutter einfach nur so draufschraubt, die möglichkeit besteht dass sich die buchse im inneren des e-fachs mitdreht, und die mutter damit nicht wirklich greift.
     
  3. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 11.12.05   #3
    Sei doch froh! Besser als wenn sie streng wäre;)
    Sry, musste sein.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  4. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 11.12.05   #4
    HI

    Japs, die Buchse mal ganz rausschrauben dürfte schon helfen, wenn es sich innen mitdreht, kann es nicht nur nicht richtig greifen, du kannst zu dem auch noch das Kabel von der Buchse lösen, wenn dauernd Druck und Zug auf die Lötstelle einwirken, dann geht die irgendwann kaputt. Wenns sich dann trotzdem noch loswackelt, pack noch so nen Federring dazwischen, der übt noch zusätzlichen Druck auf die Mutter aus, und verhindert damit, dass die sich weider loswackelt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping