Nach Humbucker säuberung besserer Klang?

von Gomez..!, 30.09.05.

  1. Gomez..!

    Gomez..! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 30.09.05   #1
    Da meine E-Gitarre in letzter Zeit ein wenig "verzogen und metallisch" geklungen hab, hab ich heute mal einfach mit nem Tuch über die Humbucker gewischt - danach war ein feiner sauberer Klang zu hören, das "..ähhh.." war fast unhörbar!

    Kann es daran gelegen haben? Ist das sauber halten der Humbucker und der Saiten notwenig um dauerhafte schöne Klänge zu haben?

    ..und lacht meine Frage nicht aus! :)
     
  2. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 30.09.05   #2
    hmm....
    ich glaube nicht, dass das bisschen schmutz und staub was sich da auf den hummies abgesetzt hat das magnetfeld stört!
    es sei denn du hast ne 10 cm dicke dreckschicht drauf :D
    vllt. liegts an den verdreckten saiten!
    wechsel mal die saiten und hör wies dann klingt!
     
  3. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 30.09.05   #3
    also saiten sollte man schon wechseln, da die mit der zeit rosten und dadurch nicht mehr so klar klingen.

    wie das mit pu bin ich mir net sicher aber reinigen ist immer gut ;)
     
  4. Gomez..!

    Gomez..! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 30.09.05   #4
    ..also bilde ich mir das nur ein?? o__O
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 30.09.05   #5
    Evtl. war ja Eisenstaub oder sowas drauf . . . ^^


    Habs aber grad bei mir gemacht und ney, is nix, klingt genauso :D
     
  6. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 30.09.05   #6
    Ist sehr wahrscheinlich dass du es dir einbildest denn die Schwingungsübertragung findet ja trotzdem einwandfrei statt. Es sei denn, wie Jimmy P4ge sagte, du hast 10 cm Bleiplättchen aufm Hummi druff.
     
  7. Gomez..!

    Gomez..! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 30.09.05   #7
    ihr habt mich gerade meiner Illusionen beraubt!! ;-) Danke für die ganzen raschen Antworten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping