nach mehrspuriger Aufnahme Spuren einzeln bearbeitbar?

von GGstartup_grows, 04.04.07.

  1. GGstartup_grows

    GGstartup_grows Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #1
    morgen erstmal,
    ich hab e schon einiges über Magix Music Studio gelesen, das einzige was ich noch nicht rausbekommen habe, ist ob man nach dem man z.B. sein Klavier und Gesang (jeweils separat in einen Eingang) gleichzeitig aufgenommen hat, den Gesang nach der Aufnahme unabhängig vom Klavier bearbeiten kann.

    das wäre ja mal interessant für mich!!
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.04.07   #2
    Hi und Hallo.

    Wenn beides zeitgleich über einen Eingang aufgenommen wird, kann man Klavier oder Gesang nicht mehr einzeln bearbeiten. Man kann aber Instrument für Instrument auf separate Spuren aufnehmen, oder man muss sich ein Interface/ Soundkarte anschaffen, die mindestens 2 Eingänge besitzt.

    Bye :great:
     
  3. GGstartup_grows

    GGstartup_grows Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.07   #3
    morgens!
    danke erstmal für die antwort. Hat mir schonmal weitergeholfen.
    ich muss die Frage noch mal konkretisieren. Angenommen ich habe eine soundkarte mit zwei oder mehr Eingängen, kann Magix Music Studio es realisieren, dass die Klavierspur und die Gesangsspur, die zeitgleich aufgenommen worden sind, in dem Programm als eigenständige Spuren angezeigt werden?
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 05.04.07   #4
    Ja, in der Regel schon. In diesen Fall müssen einfach die Eingänge richtig geroutet werden. Wie das genau funktioniert ist von Sequenzer zu Sequenzer unterschiedlich. Aus diesem Grund empfehl ich dir den Blick ins Handbuch. Bye
     
Die Seite wird geladen...

mapping